» » Wellness für Körper und Seele: Cantienica
sport 12. März 2014 0

Fitness


Sport soll nicht nur die Muskulatur trainieren, sondern auch Spaß machen, ein gutes Gefühl vermitteln, höhere Lebensqualität zur Folge haben. Cantienica sind, grob gesagt, Gymnastik, die sich in erster Linie an Frauen richtet und mit Schlagworten wie Catpower und Tigerfeeling beworben werden. Die Begründerin der Marke, Benita Cantieni, ist Schweizerin.

Von den äußeren Muskeln und den inneren Muskeln

Dass der menschliche Körper aus ganz unterschiedlichen Muskeln besteht, ist kein Geheimnis. Man muss kein SportSportmediziner oder anatomisches Ass sein, um den Unterschied zwischen Beugern und Streckern zu kennen. Dass manche Muskelpartien leichter zu bedienen sind als andere, dass wir manche davon gar nicht bewusst wahrnehmen, ist auch kein Geheimnis. So manche Dame hat das nach Schwangerschaft und Geburt bereits festgestellt: Das Gefühl für den Beckenboden fehlt, man ist in bestimmten Situationen etwas „undicht“ (aber immer noch stubenrein), und der Partner nimmt so manche Bemühung auch anders wahr als vorher. Was ist passiert? Der Beckenboden, die innenliegenden Muskeln im gesamten Unterleib, sind gedehnt. Diese Muskeln hängen zusammen, der Beckenboden ist wie eine Hängematte zwischen Bauchnabel, Hüftknochen und Steißbein (grob ausgedrückt). Die Scheidenmuskulatur gehört auch zu den tieferliegenden Muskeln, die unter Umständen nicht mehr richtig wahrgenommen werden. Übrigens haben die Herren auch solche Muskeln, können unter Umständen gewisse Probleme feststellen. Harninkontinenz ab einem Alter von etwa 40 Jahren ist kein rein weibliches Problem. Cantienica richten sich insofern auch an die Männer, denn Rücken und Beckenboden geht auch die etwas an.

Bewegungen, die das Bewusstsein wecken und trainieren

Gymnastik klingt immer so einfach. Ein paar Übungen, ein paar Verrenkungen, dann ist der Kopf frei und man kann wieder denken, die Muskeln sind entspannt. Cantienica sind anders. Cantienica ist ein Workout, das wenigstens zweimal die Woche über etwa eine Stunde funktioniert, und Wortout heißt hier tatsächlich Workout: Es ist anstrengend. Es gibt Muskelkater. Und zwar in Muskeln, von denen Sie nicht einmal angenommen haben, dass sie zu Ihrem Körper gehören. Anstrengend sind Cantienica auch für den Kopf, denn Sie werden lernen, Teile Ihres Körpers zu kontrollieren, die Sie bislang nicht kannten. Wenn der erste Schreck der Anstrengung vorbei ist, werden Sie sich allerdings wohl fühlen, denn die Gymnastik für Bauch (Beckenboden), Beine, Rücken, Po und alles dazwischen bis hinauf in die Ohrläppchen fallen Ihnen immer leichter. Und Sie werden schnell merken, dass sich etwas verändert: Sie können auch nach dem dritten Kind schnell wieder Trampolin springen, ohne dass Ihnen der Magen sprichwörtlich in die Hosentasche sackt, die Rückbildung ist schnell abgeschlossen, Ihr Mann freut sich über Ihre sexuelle Aktivität. Und auch ohne Kinder gilt, dass Cantienica die Haltung verbessern, Doppelkinn und Atemprobleme beseitigen können, ein leichter Bauch schnell verschwindet und das Liebesleben positiv beeinflusst wird. Auch bei den Herren.
Warum funktioniert das alles? Die von Benita Cantieni als Therapeutin entwickelten sportlichen Übungen aktivieren die skeletttragende Muskulatur, also die Muskeln, die direkt an den Knochen weit innen im Körper angewachsen sind und letztendlich nicht viel mehr tun als unsere aufrechte Gangart ermöglichen. Diese Muskeln werden im Alltag nicht bewusst wahrgenommen. Die Übungen von Cantieni wecken das Bewusstsein für diese Muskeln und lassen sie arbeiten. Dadurch streckt sich erst einmal die Wirbelsäule – kraft FrauSie sind nach kurzem Training vermutlich zwei bis drei Zentimeter größer. Die Bandscheiben werden entlastet, durch die korrekte Haltung des Kopfes wird die Haut im Kinnbereich gestreckt (Doppelkinn gibt es also nicht mehr), die Lungen können sich besser entfalten, Ihre Atmung verbessert sich. Und Sie entwickeln ein Gefühl für diese Muskeln. Frauen, die nur einen sogenannten Klitoris-Orgasmus kannten, werden nach kurzem Training nach Cantieni in der Lage sein, durch bewussten Einsatz der Scheidenmuskulatur und des inneren Beckenbodens auch ganz andere Höhenflüge zu erleben und ihrem Partner (oder ihrer Partnerin) zu bescheren. Cantienica werden in allen größeren Städten angeboten, wer über die nötige Disziplin verfügt, kann aber auch mit den Anweisungen von Benita Cantieni zu Hause trainieren. Eine Yoga-Matte ist eine sinnvolle Anschaffung, und die grundlegenden Übungen sind online frei verfügbar unter http://www.cantienica.com/ueber-die-methode/schnupper-workout.html. Die Bücher von Benita Cantieni erklären nicht nur die Hintergründe der Übungen, sondern bieten auch verschiedene Arten des Workouts, die nach den unterschiedlichen Körperregionen angeordnet sind.

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung 0 / 5 (0 votes cast)
0RETWEETSTweet
1GOOGLE +1+1
0SHARESTeilen

Ähnliche Artikel

Kommentare0

Schreibe einen Kommentar

Neu in Fitness