» » Perfekte Pflege für jeden Hauttyp
Hauttypen 03. März 2014 0

Kosmetik


Perfekte Pflege für jeden Hauttyp ist durchaus möglich und garantiert sogar für Menschen mit sogenannter Problemhaut durchaus beste Ergebnisse und ein Wohlfühlen im eigenen Körper. Wichtig ist hier aber auf jeden Fall, konsequent zu sein und wirklich regelmäßig zu pflegen, denn das beste Produkt kann nicht richtig wirken, wenn es nur sporadisch genutzt wird. Das bedeutet aber nicht, das man einer Pflegeserie auf sogenanntes Biegen und Brechen treu bleiben muss, denn gerade Menschen mit Problemhaut, wie beispielsweise einer sogenannten Utikaria, oder Menschen mit Allergien wissen, wie schnell sich die Ansprüche der Haut ändern können. Hier empfiehlt sich durchaus das Zurückgreifen auf verschiedene natürliche Pflegemittel und die Anschaffung mehrerer Pflegeserien. Was erstmal aufwendig klingt, ist bereits nach kurzer Zeit Gewohnheit und man kann der Haut die Pflege anbieten, die sie gerade benötigt.
Gepflegte HautDabei kann man die Konsequenz bei der Hautpflege aber auch noch unterstützen, indem man die Haut selbst unterstützt und neben ausreichend Schlaf und Erholung sowie gesunder Ernährung auch den individuellen Hauttyp nutzt, um perfekt gepflegt zu sein. Hier unterscheidet man zwischen trockener und fettiger Haut sowie Mischhaut, wobei aber die meisten Menschen mit Hautproblemen zwangsweise auch eine Mischhaut mit trockenen oder fettig erscheinenden Partien haben. Dort wird die Pflege dann besonders wichtig, wobei besonders der Reinigung ein großes Augenmerk geschenkt werden sollte. Diese darf nämlich auf gar keinen Fall zu scharf ausfallen, denn das würde die Hautprobleme unter Umständen noch verschärfen.

Konsequente Pflege für Problemhaut

HautpflegeWer unter Problemhaut leidet, sollte der Konsequenz in der Hautpflege besondere Beachtung schenken, denn hier ist es wichtig, nicht zu viel aber auch auf gar keinen Fall zu wenig zu pflegen. Besonders die Reinigung ist dabei wichtig, denn während fettige Haut durchaus mit alkoholhaltigen Produkten behandelt werden darf, sollte trockene Haut und Mischhaut auf Grund von Erkrankungen auf gar keinen Fall mit einem solchen reinigungsprodukt behandelt werden. Hier ist darauf zu achten, dass die Produkte grundsätzlich nicht alkoholhaltig sind. Ebenso wichtig ist bei Problemhaut aber auch die zu verwendende Pflege in Form von Lotions oder Cremes. Während gerade trockene Haut hier durchaus auch mit reichhaltigeren Produkten behandelt werden darf, sollte fettige Haut oder Mischhaut grundsätzlich nicht mit fettigen Cremes behandelt werden, da diese die Poren weiter verstopfen würde und zu zusätzlichen Entzündungen führt. Ebenso sollte empfindliche Haut auf Zusätze, wie Parfüms, verzichten, um weiteren Reizungen vorzubeugen.

Konsequente Pflege bei normaler Haut

Der sogenannte normale Hauttyp ist eigentlich die ideale Voraussetzung für eine wirklich schöne, gesund wirkende und strahlende Haut. Leider scheint er in der Realität so gut wie nicht vorzukommen, denn es gibt wohl keinen Menschen, der wirklich nie unter Hautproblemen gelitten hat und die perfekte Haut verzeichnet. Wer aber dieses Glück hat, sollte seiner Haut ebenfalls gebührende Aufmerksamkeit schenken, damit das lange so bleibt. In diesem Fall kann die Pflege direkt auf die individuellen Bedürfnisse eingestellt werden, so dass die Produkte verwendet werden, mit denen sich die betreffende Dame oder der Herr wohlfühlen. Vorschriften gibt es also keine, aber um das Probieren kommt man trotzdem nicht herum.Hautpflege
Somit lässt sich festhalten, dass es die ideale Pflege für jeden Hauttyp ebenso wenig gibt, wie eine völlig unproblematische Haut, denn selbst Träger sogenannter normaler Haut werden hin und wieder von stressbedingten Pickelchen, Rötungen oder sonstigen Reizungen geplagt. Dabei hilft nur eine konsequente Pflege und natürlich viel Entspannung, Bewegung an frischer Luft, ausreichend Schlaf und eine gesunde Ernährung, um die Haut lange jung und vital zu halten. Diese Aspekte sollten durch hochwertige Pflegeprodukte ergänzt werden.

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung 0 / 5 (0 votes cast)
0RETWEETSTweet
1GOOGLE +1+1
0SHARESTeilen

Ähnliche Artikel

Kommentare0

Schreibe einen Kommentar

Neu in Kosmetik