Trends

Diese Trends erwarten uns im Frühjahr 2020

Das Jahr startet mit neuen Trends. Dieses Frühjahr sind neben auffallenden Blusen auch Kleider angesagt oder Klassiker aus den vergangenen Jahren. Wir stellen die aktuellen Modetrends für das Frühjahr 2020 vor und zeigen, was in keinem Kleiderschrank fehlen sollte.

Blusen mit großen Schleifen

Feine Blusen passen zu besonderen Anlässen und können mit Lederjacke und Jeans auch rockig kombiniert werden. Sicher ist, dass sie vielfältig einsetzbar sind. Deshalb freuen sich Modefreunde dieses Jahr über einen besonderen Trend: Schluppenblusen. Große Schleifen, die locker auf dem Brustbereich liegen, verleihen unserem Outfit eine süße und elegante Note. Ob gepunktetes Oberteil, einfarbig oder wild gemustert, aus Spitze oder aus Seide. Hauptsache, sie trifft den eigenen Geschmack und begleitet uns durch warme und kühle Tage – beispielsweise mit einem Trenchcoat oder eine Denim-Jacke.

Der Minirock feiert sein Comeback

KleidWer Röcke mag, darf sich auf einen wunderbaren Trend gefasst machen. Der Minirock startet wieder durch! Besonders angesagt ist dieser, wenn er mittig auf Taillenhöhe endet und uns eine besondere weibliche Silhouette verpasst. Leichte und erdige Farben, wie etwa Beige, Braun und Creme, werden in diesem Frühjahr besonders dominieren. Dazu passen eine dunkelbraune oder schwarze Strumpfhosen, rockige Boots, Stiefel oder Sneaker. Wer sich noch einen Eyecatcher wünscht, kombiniert seinen Minirock mit einem schmalen Gürtel.

Modeklassiker, der bleibt: Der Long Blazer

Wir tragen Blazer auf der Arbeit und auch zum Ausgehen oder auf einer Feier. Dabei ist vor allem der Long Blazer besonders beliebt gewesen in den letzten Jahren. Dieser hat sich zu einem echten Fashion It-Piece etabliert und wird auch im Jahr 2020 immer noch zu sehen sein. Einen langen Blazer in XL-Format tragen wir klassisch zu einer Bluejeans und einem weißen Hemd. Ein eng anliegendes Kleid oder eine feine Chino mit Bluse – auch das ist möglich. Extravaganter Style aus Hollywood: Overknees, Shorts und Top, dazu eine Sonnenbrille und ein langer Blazer. Der Look wirkt lässig, cool und aufregend und verwandelt den Business Look ganz einfach in ein Outfit zum Ausgehen.

Ganz große Kleider im Frühjahr 2020

ModeWeiblich, locker-luftig und in XXL: Dieser Trend zeigt, dass Kleider nicht nur wunderschön aussehen, sondern besonders bequem und lässig zugleich sein können. Wer immer gut angezogen sein möchte, auf einen komfortablen Schnitt jedoch nicht verzichten will, greift dieses Jahr zu Kleidern in Übergröße. Weil sie besonders prägnant wirken, dürfen Accessoires etwas zurückhaltender ausfallen. Kleine Taschen, dezenter Schmuck und ein natürliches Make-up genügen, um das XXL-Kleid in den Fokus zu stellen. Man kann den neuen Trend im Frühjahr 2020 mit all seinen Facetten zu genießen – zum Beispiel, um eine Feier zu besuchen oder für ein spontanes Fotoshooting mit der besten Freundin!

Aufregende Trends im Frühjahr 2020

Währen wir den XXL-Blazer bereits aus den vergangenen Jahren kennen und nun wieder genießen dürfen, werden Kleider und Blusen neu interpretiert und kombiniert. Es geht um große Formate und großzügige Schnitte. Anders ist es beim Rock. Dieses Jahr darf der kleine Minirock im Fokus stehen. Wer es nicht ganz so kurz mag, greift am besten zu der beliebten Alternative: einem Midirock, der knapp unterhalb der Knie endet und unsere Oberschenkel verdeckt. Immer noch ein Hingucker!

Tags
Mehr anzeigen

Steffi

Hey zusammen, mein Name ist Steffi und ich liebe es mich mit Beautythemen auseinanderzusetzen. Gemeinsam finden wir die aktuellen Trends heraus! :)

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close