» » Safari Look und Tribal Muster - Der Sommer wird aufregend!
haare 14. Mai 2016 0

Trends

Diesen Sommer sind in Sachen Mode ausgefallene Muster und exotische Inspirationen total angesagt. Ganz gleich, ob Safari Look oder Tribal Muster, hauptsache es sieht wild, bunt und vielfältig aus. Mit diesem Trend liegt Frau definitiv weit vorne und im Kleiderschrank sollte auf keinen Fall etwas auffallendes fehlen.

Modetrend Safari Look

Diesen Sommer wird es wild in deutschen Städten. Denn 2016 kommt man an Mode im Safari Look einfach nicht vorbei. Die Farben der Savanne, die unterschiedlichsten Grüntone und leichte, sowie angenehme Schnitte kennzeichnen diesen lässig – eleganten Modestil. Die harmonisch wirkenden Kleidungsstücke sind zumeist einfarbig und erinnern an die furchtlosen Abenteurer der Kolonialzeit, die mutig die Dschungel und Wüsten der Wildnis Sommermodeerkundeten. Die leichten Stoffe und die knappen Shorts dieses Looks schmeicheln der weiblichen Figur und strahlen dennoch eine androgyne Eleganz aus. Doch mit den richtigen Accessoires können Frauen den Sommertrend 2016 noch aufregender gestalten. Auffällige Gürtel, Leder Handtaschen oder eine afrikanisch anmutende Kette können den Safari Look abrunden. Mutige Frauen können zu einer Hemdbluse aus Seide und einer kurzen Shorts auch einen Hut aus Stoff oder Wildleder tragen, um ihren Style noch stärker in den Fokus zu rücken. Doch auch eine gemäßigte Form des Safari Looks kann problemlos im Büro oder in der Freizeit getragen werden. Schlichte Stoffhosen, eine gerade geschnittene Bluse zusammen mit eleganten Halbschuhen machen sich ausgezeichnet bei der Arbeit. In einem schönen Safarikleid kann man hervorragend einen warmen Sommertag mit seinem Liebsten verbringen. Der Modetrend Safari Look hat den Vorteil, dass man in den individuellen Bedürfnissen anpassen kann und dass er für jeden Figurtyp geeignet ist. Der Sommer kann also kommen.

Modetrend Tribal Muster

Wer es im Sommer etwas farbenfroher mag, für den sind Tribal Muster und Ethno Mode genau das Richtige. Denn in dieser Sommersaison darf es ruhig bunt und exotisch zugehen. Fantasievoll verzierte Rocke und Blusen können Harre hippiewild miteinander kombiniert werden und auch ausgefallene Accessoires sind durchaus tragbar. Schon vor einigen Jahren war Kleidung im Ethno Look schwer angesagt und in diesem Sommer ist die gute Laune Mode wieder da. Inspiriert durch afrikanische und südamerikanische Muster werden die großflächigen Prints und knalligen Farben dieses Jahr wieder gefeiert. Da der Modetrend Tribal Muster schon auffällig genug ist, muss er nicht zusätzlich noch mit großen Schmuckstücken kombiniert werden. Sonst kann das Outfit schnell überladen wirken. Offenes Haar oder ein lockerer Dutt sehen zu einem Outfit im Ethno Look übrigens besonders gut aus, da sie der gesamten Kreation dadurch einen Hauch Urlaubsatmosphäre verleihen. Wenn man diesen Modetrend auch im Büro tragen möchte, kann man ihn ganz leicht runter tunen und nur ein Kleidungsstück im farbenfrohen Ethno Stil anziehen. So können sich auch die Kollegen an den farbenfrohen Mustern erfreuen.

Der Sommer wird ausgeflippt

Egal ob Safari Look, Tribal Muster oder Ethno Mode, in diesem Sommer bevölkern spannende Trends aus aller Welt die Kleiderschränke der Damenwelt. Praktisch und elegant oder bunt und ausgefallen, dieses Jahr kann Frau zu einer textilen Weltreise aufbrechen.
Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung 0 / 5 (0 votes cast)
0RETWEETSTweet
0GOOGLE +1+1
0SHARESTeilen

Ähnliche Artikel

Kommentare0

Schreibe einen Kommentar

Neu in Trends

Es wurden keine Einträge in dieser Kategorie gefunden.

Es wurden keine Einträge in dieser Kategorie gefunden.