» » Modetrends 2019 - die Must-haves in diesem Frühling
mode 17. April 2019 0

Trends


Spätestens seit den Fashion-Shows in Mailand, New York und Paris stehen sie fest: die Trends für das Modejahr 2019. Während es einige alte Bekannte aus den letztjährigen Kollektionen gibt, erobern zahlreiche neue Mode-Trends die Street-Styles direkt vom Laufsteg. Wer diese Saison zu den Trendsetterinnen gehören möchte, der sollte jetzt unbedingt auf diese Looks setzen!

Radlerhosen & Trackpants

trendsMutige Fashionistas zeigten sich bereits 2018 in dem hautengen Beinkleid der 90er Jahre. Diesen Frühling werden Radlerhosen endgültig zum den Fashion-Highlights, die Frau haben muss, erklärt. Die meist knielangen Hosen werden am besten sportlich zu Sweatshirt und Sneakers oder lässig chic zum Blazer kombiniert.

Wer das Haus in stylischen und gleichzeitig auch komfortablen Kleidungsstücken verlassen möchte, der setzt dieses Frühjahr auf die Trackpants. Ob dabei das Modell im lockeren Boyfriend-Stil oder lieber die enge Variante bevorzugt wird, ist Geschmackssache.

Bunt und ausgefallen

Egal, ob Gelb, Rot oder Blau: Farbenfrohe Zweiteiler mit langer Hose und locker geschnittenem Blazer sind derzeit von den Straßen sämtlicher Modemetropolen nicht mehr wegzudenken. Auch ausgefallene und lässige Cowboy-Boots, derbe Biker-Jacken und coole Fransen sind derzeit voll angesagt. Wunderbar, dass der beliebte Wild-West-Charakter auch im Frühling 2019 erhalten bleibt!

Metallic & Pailletten

Sie kommen wohl nie aus der Mode: Pailletten und Metallictöne. Zu Recht! Denn die extravaganten und funkelnden Kleidungsstücke in Rosé, Gold und Silber verpassen jedem Streetstyle-Look ein glitzerndes Update. Tipp: Auch Pailletten-Röcke werden in dieser Saison zu trendigen Begleitern erklärt und verleihen jedem Frühlings-Outfit eine glamouröse Note. Wow!

Denim & Häkel-Stoffe

Denim ist in! Deshalb bestehen in diesem Frühjahr auch sämtliche Jacken, Hosen oder auch hochgeschlossene Kleider aus dem griffigen Jeans-Material. Besonders angesagt ist der Acid-Wash-Look, der mit seinen unregelmäßigen Bleichungen und den extrem hellen Waschungen an die Lieblingsstücke der 80er Jahre erinnert. Auch toll: Komplette Outfits im All-over-Denim!
Auch der Häkelstrick gehört 2019 zu einem der größten Modetrends und darf daher ebenfalls in keinem Kleiderschrank fehlen. Ob Kleid, Shirt oder auch Bikini: Häkelstoffe machen definitiv Lust auf die warmen Tage. An die Masche, fertig, los!

Midiröcke, Tüll & Volants

Wurden sie in der vergangenen Wintersaison bereits mit Sweatern und Pullovern getragen, harmonieren sie bei wärmeren Temperaturen hervorragend mit luftigen Tops oder Shirts: trendige Midiröcke. Das Tolle an den luftigen Fashion-Allroundern ist, dass sie sowohl zu Slip-Ons, zu High-Heels als auch zu Sneakern getragen werden können. Was will Frau mehr?
Modeprofis greifen diese Saison außerdem zu Blusen, Kleidern oder Shirts, die mit Tüll oder Volants besetzt sind. Der Grund: Der weiblich wirkende Modetrend sieht nicht nur ganz toll aus, er verpasst auch jedem Look im Nu einen Hauch Glamour.

Neben Stoffen und Schnitten geben auch Farben jetzt den Ton an – aber in der Light-Version! Die Rede ist von zarten, leichten und hellen Pastelltönen des Frühlings! Tipp: Sehr frühlingshaft wirken jetzt im klassischen Colorblocking getragene Outfits in pastelligen Sorbettönen.

Ob Jeans mit Acid-Waschungen, elegante Anzüge oder bunte Prints: Dieser Modefrühling wird sicher alles andere als langweilig. Wer in die neuen Fashion-Trends investiert, ist diese Saison in puncto Mode definitiv auf der Überholspur. It´s Shopping-Time!

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung 0 / 5 (0 votes cast)
0RETWEETSTweet
0GOOGLE +1+1
0SHARESTeilen

Ähnliche Artikel

Kommentare0

Schreibe einen Kommentar

Neu in Trends

Es wurden keine Einträge in dieser Kategorie gefunden.

Es wurden keine Einträge in dieser Kategorie gefunden.