» » Coachella - mit Festivalfrisuren in den Sommer
Trends 03. Juni 2016 0

Haare


Einfach zum Verlieben sind die lässigen Frisuren, die das diesjährige Coachella Festival in Los Angeles gerockt haben. Die jugendlich-frischen, herrlich legeren Hairstyles mit Hippie-Flair sind einfach zu schön, um in Vergessenheit zu geraten. Deshalb bleiben sie einfach im Trend und versprechen einen Sommer voller Farbe, Energie und Kreativität.
Ob ein ganz schlichter und ungezwungener Natural Look, ein romantisches Haargeflecht oder lässige Wellen mit einem Statement-Accessoire: die Frisuren vom Coachella-Festival zeigen eine bunte Vielfalt, die zur sonnigen Stimmung im Sommer perfekt passt. Die kreativen Festival-Frisuren werden zu ultimativen Eyecatchern an einem exotischen Strand und auf ausgelassenen Beach Partys. Der legere Hippie-Trend fürs Haar erweist sich an heißen Tagen und am windigen Strand auch als besonders praktisch und pflegeleicht.

Coole Beach Waves und verspielte Flechtwerke

ModeIn diesem Sommer trägt man die Mähne leger: Im Haar sind leichte Wellen und ein ausgewaschenes Blond zu sehen, die an den typischen Surfer-Look erinnern. An heißen Tagen tragen sich die Beach Waves besonders angenehm. Sie umspielen sanft das Gesicht und fallen locker auf die Schultern. Diese offenen, luftig-leichten Frisuren sind ganz unkompliziert nachzumachen. Wenn Sie am Abend die Haare zusammenbinden und zu einem einfachen Zopf flechten, dann sind die legeren Wellen schon beim Aufwachen fertigt. Einfach den Zopf entflechten, Haare auflockern und schon ist der charmante Naturlook mit leichten Wellen perfekt. Typisch für den Coachella-Sommertrend sind auch die mädchenhaften Flechtfrisuren. Ob nur ein dezenter Zopf im Haar als attraktiver Akzent oder ein aufwendiges Flechtwerk – dieser Festival-Look lässt sich ganz individuell umsetzen. Damit die Frisur nicht zu seriös wirkt, können Sie die Zöpfe auflockern und sogar einige Strähnen herausziehen. So erzielen Sie den angesagten Undone Effekt.

Haaraccessoires für den sommerlichen Coachella Look

Eine Festivalfrisur wird zu einem sommerlichen Trendlook erst durch die passenden Accessoires. Auffälliger Statement Schmuck wird in dieser Saison gern im Haar getragen. Zum Coachella-Hairstyle passen hervorragend große Blüten, bunt bemusterte Tücher und glitzernde Ketten. Sie verwandeln die Frisur in ein optisches Highlight, das jede Menge Blicke anzieht. Ein farbenfroher Schal ist im Sommer auch ganz praktisch, da er die Haare aus dem Gesicht hält und ganz lässig im Wind flattert. Filigrane Haaraccessoires mit eingearbeiteten Strasssteinen verleihen der Frisur dagegen eine edle Note und passen hervorragend zur sommerlichen Abendgarderobe. Einen verträumten Coachella-Look zaubern Sie durch einen Haarreifen mit zarten Spitzeneinsätzen.

Im Coachella Sommer kommt Farbe ins Haar

Beim Hippie-Haartrend fehlt es nicht an Farbe. Außergewöhnliche Nuancen sind im Sommer gern gesehen. Ein ausdrucksstarkes Violett oder ein knalliges Pink sind in dieser Saison topmodisch. Durch Farbverläufe bringen Sie Bewegung ins Haar und perfektionieren den farbintensiven Sommerlook. Platinblond mit roten oder pinken Spitzen sieht an heißen Tagen ebenfalls toll aus. Dezente Farbakzente können Sie mit dünnen Strähnchen setzen. Wenn der bunte Hairstyle keine permanente Sache werden soll, nuten Sie gefärbte Clip-in Extensions, die ganz einfach angebracht und problemlos wieder abgenommen werden.Hippie Mode Trend

Fazit

Mit den angesagten Festivalfrisuren kommt im Sommer keine Langeweile auf. Lässig, verspielt und farbenfroh sind die topaktuellen Hairstyles für diese Saison. Bei der Wahl der passenden Frisur verfügen Sie über viel Spielraum, um originelle Eigenkreationen zu schaffen. Einfach cool ist dieser sommerliche Hippie-Trend!
Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung 0 / 5 (0 votes cast)
0RETWEETSTweet
0GOOGLE +1+1
0SHARESTeilen

Ähnliche Artikel

Kommentare0

Schreibe einen Kommentar

Neu in Haare