» » Nagelsticker oder Malerei? Die passenden Looks für das Jahr 2014
Nagelmalerei 13. Februar 2014 0

Nageldesign


Das Aussehen und Design der eigenen Fingernägel ist heutzutage sehr wichtig. Viele Frauen achten auf gepflegte Hände, zu denen auch die eigenen Fingernägel gehören. Es gibt daher einige interessante Methoden und Wege, um den Fingernägeln das perfekte Design zu bieten. Besonders im Jahre 2014 gibt es einige Trends, die einfach für jeden Geschmack geeignet sind. Malerei auf den Nagelspitzen und Sticker als Highlight sind hierbei keine Seltenheit mehr. Natürlich sind die Motive, Farben und Formen dieser verschieden. Allerdings kann mit diesen einfach für jedermann ein Highlight gesetzt werden.

Nagelsticker direkt zum Aufkleben

nailart
Nagelsticker sind eigentlich eine gute Alternative, wenn man nicht begabt genug ist, Muster auf die Fingernägel zu bringen. Die kleinen Sticker werden in verschiedenen Motiven angeboten und direkt auf den ausgewählten Nagel geklebt. Dazu muss der Nagel sauber und fettfrei sein, damit der Sticker auch einige Zeit hält. Nach einigen Sekunden kann daraufhin noch ein Klarlack auf den Fingernagel aufgetragen werden. Die Sticker sehen einfach nur schick aus und bieten etwas ausgefallenes. Selbst die Preise für diese sind relativ gering, sodass die Fingernägel mit wenigen Handgriffen zu einem echten Highlight werden. Im Trend 2014 werden auch die Sticker wieder ein schicker Trend sein.

Malerei auf dem Fingernagel

Viele kennen es wahrscheinlich aus dem Nagelstudio. Die eigenen Fingernägel werden mit einem kleinen Pinsel sozusagen dekoriert. Ob nun Blumen, Schmetterlinge oder andere schicke Bildchen. Die Malerei auf den Nagelspitzen ist Nageltrends 2014mittlerweile beliebter denn je geworden. In fast jedem Nagelstudio werden sie mittlerweile angeboten. Aber auch für zu Hause gibt es Pakete, bei denen man diese erlernen und somit auch anwenden kann. Jeder, mit einer ruhigen Hand kann natürlich die eigenen Nägel malerisch gestalten. Ein Trend ist es allemal. Vor allem aber auch ein regelrechter Eyecatcher. Auf einer weißen Nagelspitze sehen rote oder anders farbigen Blumen und Schnörkeleien einfach perfekt aus. Eigentlich kann man behaupten, dass für jeden etwas dabei sein wird. In den Nagelstudios werden hierbei oftmals Muster angeboten, auf denen man sich ein erstes Bild machen kann, wie die Malerei auf dem Fingernagel aussehen wird. Das Zubehör wird in einem Fachhandel angeboten. Pinsel, die passende Farbe und sogar Schablonen können helfen, um die perfekte Malerei auf den Nagel zu bekommen. Mit Anleitungen aus dem Internet und Schablonen kann dies kinderleicht sein. Es gibt sogar Nadeln mit einem kleinen Kopf an der Spitze, mit der die aufgetragene Farbe gemustert werden kann. Selbst Einsteiger haben somit die Möglichkeit, einfach und schnell etwas ganz besonderes zu gestalten.
Des Weiteren wird dieser Trend auch im Jahre 2014 weiter gehen. Beliebter als Sticker ist die Malerei auf dem Nagel daher allemal. Welche Farben beliebt werden und wie dezent der Fingernagel noch aussehen sollte, ist einfach von dem eigenen Geschmack abhängig. Oftmals sehen helle und dezente Nägel einfach schöner aus, als bunte und auffällige Farben. Die eigenen Vorstellungen kann man schließlich auch mit einbringen. Vor allem, wenn es um den Trend der Malerei geht. Dort sind den eigenen Vorstellungen einfach keine Grenzen mehr gesetzt. Gesichter, Flaggen von Ländern oder sogar Buchstaben – mit Malerei auf dem Fingernagel ist einfach alles möglich. Besonders im Trendjahr 2014 werden einem in dem Bereich noch einige Überraschungen über den Weg laufen, die zu diesem einzigartigen und immer mehr verbreiteten Trend einfach nur dazu gehören.

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung 0 / 5 (0 votes cast)
0RETWEETSTweet
0GOOGLE +1+1
0SHARESTeilen

Ähnliche Artikel

Kommentare0

Schreibe einen Kommentar

Neu in Nageldesign