» » Nagellack-Klassiker: allzeit bewährt und niemals out
04. Oktober 2015 0

Nagelpflege


Jede von uns kennt es: Der Nagellack gibt den letzten Schliff, wenns ums Outfit geht. Egal für welchen Anlass, lackierte Nägel runden unser Aussehen ab und lassen uns gepflegt erscheinen. Schließlich möchten wir auf wichtigen Events nicht unsere Hände verstecken müssen und je nach Job und Umfeld können wir das auch gar nicht.

Nagellack früher und heute

roter-nagellackWährend noch vor einigen Jahren schmale Pinsel uns das Leben mit dem Nagellack schwer machten gibt es heute viele Hersteller, die ihre Nagellackfläschchen mit flachen, breiten Pinseln versehen. Diese sparen nicht nur Zeit, sondern auch Nagellack. Meist reicht es aus, einmal mit dem Pinsel über den Nagel zu streichen und schon ist der ganze Nagel perfekt lackiert. Der Nagellack von heute kann zudem einfach alles: Glänzen, matt sein, glitzern, nach Leder aussehen, schnell trocknen, und und und. Für den perfekten Look setzen wir auf Farben, die zum Outfit passen. Manche Klassiker sind dabei gar nicht mehr weg zu denken.

Echte Nagellack-Klassiker

Es ist ja nicht so, dass Nagellack ausschließlich optisch toll aussieht. Viele Nagellacke haben inzwischen auch einenagellack-im-buero.jog pflegende Wirkung. So gibt es nicht nur Nagellacke, die die Nägel aufhellen, sondern auch diejenigen, die die Nägel mit Vitaminen versorgen sollen. Optisch sind sie dezent, meist in einem hellen rosa oder gar durchsichtig. Einen solchen Nagellack sollte Frau von heute durchaus mal getestet haben, denn meistens kosten diese nicht mehr als gängige Nagellacke auch und was tut man nicht alles für Gesundheit und Aussehen. Zudem sind gepflegte Hände und Nägel ein Muss für absolut jede Frau. Ein weiterer Farbklassiker ist der rote Nagellack. Schon Marilyn Monroe benutzte roten Nagellack und brachte die Männer um den Verstand. Ihren Sexappeal hat sie nicht nur ihren Kurven zu verdanken! Roter Nagellack macht uns zu einer wahrhaftigen Lady und sieht zu vielen Outfits wunderbar weiblich aus. Übrigens: Umfragen ergaben, dass viele Männer rot lackierte Zehennägel sexy finden. Wenn das mal nicht ein Grund ist, roten Nagellack vorrätig zu Hause zu haben…?! Zudem gehört in das Nagelpflege-Repertoire einer jeden Frau natürlich auch ein durchsichtiger Nagellack. Dieser wirkt dezent und kann auch als Überlack verwendet werden.

Den richtigen Nagellack finden

pinker-nagellackJe nach Look kann ein Nagellack aber natürlich auch total unpassend sein. Einige Farben passen einfach nicht zusammen und reflektieren auf unsere Mitmenschen möglicherweise etwas anderes als wir es möchten. So wird eine Geschäftsfrau nicht mit schwarzen Nägeln auf ein Meeting gehen, zu junge Mädchen sollten es sich vielleicht mit dem roten Nagellack noch einmal überlegen. Gerade rot signalisiert Männern oft etwas Verruchtes, das wir Frauen nicht ahnen. Zu einem sportlichen Outfit würde man zudem wohl eher einen dezenten Nagellack in einem Nudeton oder gar durchsichtig wählen. Jede Frau sollte sich mit ihrer Farbe wohlfühlen und sich damit identifizieren können!

Fazit

Jede Frau muss Nagellack zu Hause haben! Er komplettiert unseren Look und mit der Farbe steht und fällt unser Outfit.

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung 0 / 5 (0 votes cast)
0RETWEETSTweet
0GOOGLE +1+1
0SHARESTeilen

Ähnliche Artikel

Kommentare0

Schreibe einen Kommentar

Neu in Nagelpflege