» Der Sommerurlaub steht bevor - Was muss ich alles bedenken?
04. August 2015 1

Im Sommerurlaub ist es stets wichtig eine besondere Sorgfalt auf die Körperpflege zu legen, damit durch Hitze und intensive Sonnenbestrahlung keine Hautschäden entstehen können.

Für eine Reise in exotische Länder, wo die Sonne besonders intensiv scheint, sollten hier vor allem Regeln bei der Körperpflege und beim Make up gelten. Gerade in Phasen, wo der Körper stark schwitzen muss, ist es für den Menschen wichtig, dass er trotz der Hitze immer ein frisches Körpergefühl haben kann. Jetzt muss man auch bei der Haarpflege besondere Vorsicht walten lassen und wer im Sommer seine nackten Füße in Sandalen zeigen will, der sollte auf eine sorgfältige Pflege achten. Für viele Menschen ist auch die Enthaarung des Körpers extrem wichtig, weil man sich mit sehr wenig Kleidung am Körper zeigen will.

Der Sommer – eine sehr wichtige Pflegezeit für den Körper

Haare-im-windGeht man im Sommer auf Reisen, dann ist es für viele Menschen ein besonderes Vergnügen, dass man am Urlaubsort Temperaturen vorfindet, die es erlauben, dass man viel weniger Kleidung als zu Hause tragen kann. Kann man seine Haut an Beinen und Armen im Winter gut unter der Bekleidung verstecken, so ist es jetzt immer wichtig, dass man mit einer Haarentfernung für eine Haut sorgt, die man bei der geringen Kleidung im Sommerurlaub als gepflegte Haut zeigen kann. Nun kommt verstärkt die Zeit für Nass- und Trockenrasierer, aber auch Waxing oder Sugaring können dazu beitragen, dass hässliche Härchen nicht den Gesamteindruck einer Badeschönheit am Strand stören. Selbst Männer greifen verstärkt zu Enthaarungsmethode, weil nur mit einer Badehose bekleidet, der Körper sonst nicht als schön und gepflegt empfunden wird.

Im Sommerurlaub sollte man auf gepflegte Füße achten

Ist man auf langen Besichtigungstouren in warmen Regionen unterwegs, dann sollte es nicht nötig sein, dass festesweißer-Sand Schuhwerk die Füße verdecken können. In schicken Sandalen sollte man die Füße zeigen, denn im Sommer müssen Beine und Füße besonders gepflegt sein. Jetzt kann ein abendliches Fußbad ein festes Pflegeritual sein. Gepflegte Füße wollen aber auch eingecremt werden und sie bedürfen einer besonderen Pflege, damit die Fußnägel vielleicht auch mit einem tollen Nagellack zum Hingucker werden können. Die Beine enthaart und die Füße gut gepflegt, dann kann auch im Sommerurlaub die nächste Wanderung oder eine Radtour zum Vergnügen werden.

Der Sommerurlaub – Haare und Haut wollen besondere Pflege

Wer für den Sommerurlaub den nächsten Badeurlaub geplant hat, der sollte bei der Körperpflege nicht die Haare und die Haut vergessen. Durch Salzwasser und starke Sonneneinwirkung werden die Haare sehr strapaziert, sodass hier des Öfteren neben einer gezielten Pflege mit Shampoo und Spülung für strapaziertes Haar auch eine Haarkur gemacht werden sollte. Ein Sonnenhut kann im Urlaub nicht nur die Augen schützen, der Urlauber wird auch bemerken, dass die Kopfbedeckung den Haaren gut tun kann. Die Haut wird in dieser Zeit besonders trocken sein und hier sollte man sich auch Produkten mit Extrakten aus der Natur zuwenden, die wirklich pflegende Substanzen enthalten können.

Fazit

flipflops-im-sandVon Kopf bis Fuß auf Sommerurlaub eingestellt: Wer glaubt er könnte sich nur mit der Planung einer Kleiderliste und dem Kauf eines passenden Koffers bewerkstelligen, der wird in heißen Regionen der Erde merken, dass der eigene Körper eine besondere Sommerpflege fordert. Die Kosmetikindustrie hält viele Produkte für diese strapazierte Haut bereit, aber auch die Haare sollten nicht vergessen werden. So sollten Füße, Haare und die Haut immer gut gepflegt sein und nicht unter großer Hitze, viel Sonne und Meereswasser leiden.

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung 0 / 5 (0 votes cast)
    0RETWEETSTweet
    0GOOGLE +1+1
    0SHARESTeilen

    Ähnliche Artikel

    Kommentare1

    • Citty sagt:

       All-in-One Produkte finde ich besonders praktisch im Urlaub. Gerade nach einem langen Flug oder einer Zugfahrt sieht man danach schnell wieder top aus 🙂 

    Schreibe einen Kommentar

    Neu in