» » Welcher Pinsel für welches Make-Up?
Pinsel für das ganze Make Up 03. August 2017 0

Make Up

Die Auswahl der Make-up-Pinsel ist enorm groß: Buffing Brush, Flat-Top-Pinsel, abgeschrägte Modelle und verschiedene Größen – es gibt viele verschiedene Arten und wohl jede Frau stand schon mal ratlos vor den großen Regalen in der Drogerie und hat sich gefragt, welchen Pinsel man wofür verwenden kann. Das große Pinsel 1×1 liefert die Antwort.

Make-up-Pinsel für die Foundation

Der Pinsel sollte sich natürlich unbedingt an die Konsistenz und Textur vom Make-up anpassen, um für gute Ergebnisse sorgen zu können. Folgende Pinsel eignen sich für die Foundation:
  • Foundation Pinsel
    Der Foundation Pinsel ist eine gute Lösung zum Auftragen von flüssiger Foundation. Besonders bei deckender Foundation lässt sich mit diesem Modell einen besonders ebenmäßigen Teint erzielen. Auch die Übergänge am Haaransatz und Kinn lassen sich ausblenden und zum Auftragen von Concealer eignet er sich ebenfalls.
  • Flacher Foundation-Pinsel
    Groß, flach und quadratisch: Der flache, große und quadratische Foundation-Pinsel verteilt gut flüssige Foundation. Durch den flachen Aufbau fällt es leichter, die Foundation um den Mund herum zu verteilen.
  • Abgeschrägter Foundation-Pinsel
    Dieser Pinsel unterscheidet sich von den restlichen Modellen durch sein schräges Ende. So kann man flüssiges Make-up leicht an schwierigen Stellen (Nase, Augen, etc.) verteilen.Make Up PinselFlat Top Pinsel
    Wer Concealer und flüssige Foundation verblenden will, hat oft mit harten Kanten zu kämpfen. Flat-Top-Pinsel vermeiden dies, denn sie verblenden die Farbe im Gesicht sehr gut.
  • Schwämmchen
    Durch ihre feinporige Struktur nimmt ein Schwämmchen die Foundation und den Concealer besonders gut auf. Dazu wird der Schwamm einfach angefeuchtet und mit einem Handtuch trocken getupft. Danach trägt man Foundation oder Concealer auf, sodass man harte Kanten verhindern kann.

Pinsel für Puder, Kontur und zum Highlighten

Auch für den Endschliff im Gesicht gibt es natürlich die passenden Pinsel:

  • Fächer Pinsel
    Der Fächer Pinsel eignet sich zum Auftragen von Puder, Highlighter oder zum Betonen der Wangenknochen mit Bronzer ideal. Auch kleinere Korrekturen lassen sich hiermit gut ausführen, denn der Fächer Pinsel befreit das Gesicht vor überschüssigen Make-up Resten oder Lidschattenpigmenten.
  • Puder-Pinsel
    Puder Pinsel werden für losen oder Kompaktpuder verwendet. Pigmente lassen sich mit diesem großen und weichen Pinsel hervorragend verteilen und verleihen dem Gesicht ein tolles Finish. Auch zum Betonen der Wangen mit Rouge wird der Puder-Pinsel verwendet.
  • Buffing Brush
    Der Buffing Brush ist ein runder weicher Pinsel zum Auftragen oder Verblenden von Puder oder Mineral-Make-up.
  • Rouge Pinsel
    Ein weicher Rouge Pinsel sorgt für den nötigen Frischekick auf dem Teint. Er nimmt die feinen Farbpigmente gut auf und ‚zerstäubt‘ sie auf der Haut.Make Up Pinsel finden

Make-up-Pinsel für Augen und Lippen

Selbst für das Schminken der Augen stehen die verschiedensten Pinsel zur Verfügung:
  • Lidschatten Pinsel
    Ein softer Lidschatten-Pinsel ist ideal, um Farbpigmente auf den Lidern zu verteilen. Allerdings lässt sich hiermit durch die große Form weniger präzise arbeiten, sondern nur großflächig die Farbe auftragen. Zum detaillierten Auftragen eignet sich hingegen ein filigraner Lidschatten Pinsel besser.
  • Eyeliner-Pinsel
    Mit der pointierten, kegelförmigen Spitze können kontrolliert Eyeliner-Striche gesetzt werden.
  • Weichzeichner
    Dieser Pinsel besitzt eine Schaumstoffspitze und ist zum Verwischen von harten Konturen im Augenbereich gedacht.
  • Lippen-Pinsel
    Für den perfekten Kussmund muss selbstverständlich der Lippenstift perfekt sitzen. Ein Lippenpinsel trägt die Farbe präzise auf und sorgt für eine längere Haltbarkeit, weil die Farbpigmente auch zwischen den Lippenfalten verteilt werden können.
Im Handel sind die unterschiedlichsten Make-Up Pinsel erhältlich und wir hoffen, hiermit für einen guten Überblick über deren Einsatzmöglichkeiten gesorgt zu haben. Mit dem richtigen Pinsel gelingt das Schminken optimal ohne unschönen Maskeneffekt.
Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung 0 / 5 (0 votes cast)
0RETWEETSTweet
0GOOGLE +1+1
0SHARESTeilen

Ähnliche Artikel

Kommentare0

Schreibe einen Kommentar

Neu in Make Up