» » Abendmode 2014
Abendmode 2014 21. März 2014 0

Mode

Die Abendmode verführt ähnlich wie die Tagesmode in verschiedene Themenbereiche und wählt sich je nach Thema entsprechende Materialien und Farben aus. Unabhängig vom gewählten Look wird es aufregend und vielseitig in der Abendmode, sodass jede Frau ihr ganz persönliches Highlightkleid entdecken kann.
Die Abendmode 2014 orientiert sich an der Frühjahrs- und Sommermode und zeigt ebenfalls tolle feminine Materialien wie zum Beispiel Styling und TrendSpitze. Dazu gesellt sich Tüll und verzaubert mit einer couturigen Silhouette. Aber auch Seide und Satins sorgen für ein sinnliches Erlebnis. Farblich zeigt sich auch die Abendmode bunt, aber auch in Pastellfarben. Deep Purple, Gelb, Rot, Orange und Grüntöne verzaubern die Trägerin und entführen sie in eine eigene Welt. Die Natur mit ihrer Poesie, floralen Fotoprints , dem Mix exotischer Blüten oder auch kleine Liberty-Blümchen mischen die Abendmode auf. Doch auch Grafisches oder Colour-Blocking erhält Einzug in die Mode für den besonderen Anlass. Wer es besonders weiblich liebt, greift zu einem Abendkleid mit Volants oder Rüschen.

Trendfarbe Gold punktet mit Extravaganz

Gold gilt als Veredler von ganz alltäglichen Gegenständen. Die gleiche Wirkung erzielt die metallische Farbe auch im Abendmodenbereich. Ob Gelbgold, pur Gold oder im zarten Rosé-Gold, die Farbe wirkt einfach edel und elitär. Die Farbe verkörpert Wärme, Fruchtbarkeit und steht für Wohlstand, Luxus und Macht. Wem allerdings ein Abendkleid in Gold zu auffällig ist, kann natürlich auch auf die sogenannten Non-Colours wie Weiß oder Schwarz zurückgreifen und goldene Accessoires wählen.

Pastelltöne und die Verführung von Eiscreme

Wer es romantisch liebt, wird sich in Kleidern, die an Eiscreme und Sorbets erinnern lassen, rundum wohlfühlen. Zarte Materialien wie Seide, Chiffon oder Spitzen unterstreichen diesen Trend zusätzlich. Verspielte Accessoires unterstreichen den Stil des Zuckerwatte-Looks. Farben wie zarte Vanille, pudriges Mint, softes Rosé unterstreichen das Feminine. Die Schnitte betonen die weichen Linien des weiblichen Körpers und zeigen sich mit Rüschen und allerlei Aufputz. Besonders schön bei diesem Style sind transparente Materialien, die durch Blütenapplikationen Blickdicht werden.

Weiß in der Abendmode

Abendtaschen kaufenWeiß ist die Farbe des Frühjahrs und Sommers, zwar in der Abendmode eine etwas schwierigere Farbe, doch wenn Sie nicht gerade zu einer Hochzeit eingeladen sind, eine willkommene Alternative zu allen farbigen Kleidern. Weiß wirkt unschuldig und minimalistisch, ist aber dennoch eine sehr aufregende Farbe. Diese Farbe entpuppt sich als Allrounder, die sich zum einen wunderbar mit Pastelltönen kombinieren lässt, aber zum anderen auch mit kräftigen Farben oder im Schwarz-Weiß-Look. Weiß macht in jeder Farbe eine gute Figur und steht jeder Frau. Wer in pur Weiß zu blass wirkt, kann schnell und problemlos den Look mit farbigen Accessoires aufpeppen.

Die Vielfältigkeit der Abendkleider

Ein besonderer Anlass verlangt auch nach einer ebensolchen Garderobe. Stilsicher und edel wird dies mit einem Abend- oder Cocktailkleid. Ob Sie ein Kleid à la Bollywood oder das kleine Schwarze zu Ihrem Traumkleid auswählen, bleibt Ihnen und dem dazugehörigen Anlass überlassen, denn in dieser Saison heißt es einmal mehr: Erlaubt ist, was gefällt. Sowohl die divenhafte lange Abendrobe wie auch das freche kurze Kleid sind modisch betrachtet ganz weit vorne dabei. Für den dezenteren Auftritt eigenen sich die klassischen Etuikleider, die längst ihren festen Platz im Bereich Abendmode eingenommen haben. Kleider mit süßen Schleifchen, Pailletten und Perlen sind etwas für Romantikerinnen, die anderen Damen erfreuen sich an Kleidern mit futuristischen Mustern oder sportivem Touch.
Anlässe erfordern Kleidung, die dem gerecht werden. Die Mode im Abendbereich zeigt sich dementsprechend vielfältig und sorgt immer für den großen Auftritt, im Etuikleid genauso wie in der Robe. Farblich gleicht sich die Abendmode der Tagesmode an und lässt neben zarten Tönen auch kräftige Farben aufs Parkett. Ebenso unterschiedlich lassen sich auch die Materialien wählen, sodass jede Frau ihr ganz persönliches Highlight-Kleid finden wird.

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung 0 / 5 (0 votes cast)
0RETWEETSTweet
0GOOGLE +1+1
0SHARESTeilen

Ähnliche Artikel

Kommentare0

Schreibe einen Kommentar

Neu in Mode