Trends

Diese 5 Trendfarben überzeugen in 2020

Bunt und auffällig oder schlicht und dezent? Dieses Jahr sind 5 Trendfarben besonders angesagt, wenn es um Sachen Mode geht. Wir zeigen, welche das sind und wie man sie besonders gut kombinieren kann.

Kühles Blau

Meeresfarben sind angesagt: Blau ist eine beliebte Farbe, die – richtig kombiniert – besonders frisch und edel wirkt. Angesagt ist zum Beispiel der Ton „Navy Blue“ (Marineblau). Er ist dunkel, elegant und kräftig und passt damit zu besonderen Anlässen. Ob als Anzug oder Abendkleid: Wer Navy trägt, kombiniert am besten Accessoires in Silber dazu.

Babyblau eignet sich vor allem für dezente und zugleich süße Outfit-Looks: Ob Kleidchen oder Rock, wer dazu ein helles Hemd oder helle Sneaker kombiniert, macht alles richtig. Generell können dazu sanfte Pastellfarben getragen werden.

Gelb bleibt als Trend

Bereits im Jahr 2019 war die Farbe Gelb, in all ihren Facetten, auf den Laufstegen und Straßen zu sehen. Für dezente Looks eignen sich milde Töne aus der Farbwelt Gelb. Dazu gehört zum Beispiel Vanille. Der Farbton harmoniert mit diversen Brauntönen und wirkt edel, sanft und freundlich. Wer sich für ein pastelliges Gelb entscheidet, wählt die dezente Variante der Sonnenfarbe und kann diese zu einem kräftigen Gelb kombinieren – etwa im Ton-und-Ton-Look.

Orange gilt als Trendfarbe

Die warmen Farben dominieren dieses Jahr in der Modewelt. Neben Gelb ist auch Orange besonders beliebt. Kein Wunder: Die Farbe hat nicht nur eine positive Auswirkung auf unser Gemüt und kann trüber Stimmung entgegenwirken. Sie ist auffällig und ein modisches, feuriges Statement. Wer einen dezenten Stil mag, setzt auf Aprikose und kombiniert den Ton zu milden, hellen Farben. Leuchtendes Orange passt zu Schwarz, Beige, Gelb und Rot.

Rosa

Wer das Zarte liebt, besitzt mit Sicherheit mindestens ein Kleidungsstück in Rosa. Ob als verspielter Look mit floralen Prints oder einfarbig, Rosa gehört ebenfalls zu den angesagten Farben im neuen Jahr. Sie ist eine Sekundärfarbe, hergestellt aus Rot und Weiß. Generell gilt: Sie kann immer und problemlos zu Schwarz oder Weiß kombiniert werden.

Klassisch: Rot

ModeDie feurige Farbe Rot ist im Jahr 2020 angesagt. Zu sehen war sie mehrmals auf den Laufstegen in New York, Mailand und Co., denn Designer setzen auf die temperamentvolle, auffälligen Signalfarbe in diesem Modejahr. Es gibt sie in unterschiedlichen Tönen. Beispiel: Kirschrot. Dieses wirkt etwas beeriger als das klassische Signalrot und passt wunderbar zu goldenen Accessoires und heller sowie dunkler Kleidung. Lachsrot wirkt besonders bei klassischen, schlichten Outfits edel und businesslike sowie feminin. Der Ton hat einen leicht erdigen Touch, sodass er mit verschiedenen Brauntönen harmoniert. Rubinrot wirkt weiblich, kräftig und kann zu besonderen Anlässen getragen werden, zum Beispiel als Abendkleid.

Die 5 Trendfarben überzeugen durch Stil

Warme Farben dominieren das Modejahr 2020: Rosa, Rot, Orange und Gelb sind beliebt. Wer auf einen kühleren Look setzen möchte, entscheidet sich für Töne aus der blauen Farbwelt. Übrigens: Wer sich häufig etwas gedeckter in Schwarz, Weiß oder Grau kleidet, kann die auffälligen Modefarben als Eyecatcher einsetzen, etwa in Form einer Handtasche, einem Paar Ohrringe oder einem Gürtel. Somit ist nicht nur was für bunte, farbverliebte Modefans etwas dabei, sondern auch für Damen, die es klassisch und schlicht mögen.

Tags
Mehr anzeigen

Steffi

Hey zusammen, mein Name ist Steffi und ich liebe es mich mit Beautythemen auseinanderzusetzen. Gemeinsam finden wir die aktuellen Trends heraus! :)

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close