» » Diät-Trends: Diese Diäten sind 2020 erfolgsversprechend
Diät-Trends 10. Januar 2020 0

Trends


Egal, ob man die Bikini-Figur vor dem Urlaub erreichen möchte oder dauerhaft abnehmen will – Diäten sind generell beschwerlich, nervenaufreibend und oft von wenig Erfolg gekrönt. Vertraut Frau aber auf neuste wissenschaftliche Ergebnisse und auf tatsächlich erprobte Ernährungsumstellungen, rückt die Traumfigur in tatsächlich greifbare Nähe – und dies ohne große Quälerei. Dies sind die aktuellen Diät-Trends.

Warum funktionieren die meisten Diäten auf Dauer nicht?

Über Jahrzehnte predigten Mediziner und allen voran die bunten Blätter der Frauenmagazine: Fett ist ganz schlecht, Zucker ist tödlich und Kalorien sind der Teufel in appetitlichem Gewand.

DiätInzwischen rücken immer mehr Ernährungswissenschaftler sowie Mediziner von diesem zuvor allgemein gültigen Gesetz ab. Grund dafür sind die teils erstaunlichen Ergebnisse wissenschaftlicher Studien zu bestimmten Diäten und die überaus erfolgreichen Ernährungstipps einiger weniger Spezialisten. Hierdurch wurde das bisherige Bild der diätgerechten Ernährung ein wenig auf den Kopf gestellt.Warum nach einer quälenden Diät fast immer der Jojo-Effekt die Pfunde in Begleitung mehrerer Extrakilo zurück bringt, ist kurz erklärt. Fast alle Diätspezialisten haben außer Acht gelassen, wie unser Körper und sein Stoffwechsel programmiert sind. Zwar lässt sich durch Low-Carb-Diäten und Kalorienzählen das Gewicht reduzieren, doch ist der Körper bestrebt, diese Verluste anschließend wieder wett zu machen. Das ist reiner Überlebenswille, denn der Körper legt Fettreserven an, um im Notfall davon zehren zu können. Und zum Schutz seiner Reserven hat er Abwehrmittel entwickelt, gegen die die altbekannten Diäten nahezu chancenlos sind.

Demotivation durch Hormonmangel

Oftmals steht der Gemütszustand der Abnehmwilligen nicht im Vordergrund. Streicht man Fett aus dem Speiseplan, kann der Körper die Hormone ACTH, Dopamin, sowie Serotonin nicht mehr herstellen, zumindest nicht in ausreichenden Mengen. In der Folge sind die Diätenden antriebslos, gelangweilt, unglücklich und demotiviert, weil genau diese auf Fett basierenden Hormone fehlen. Wie soll eine Diät unter diesen Umständen bis zum Schluss erfolgreich durchgestanden werden?

Die Erfolgsdiät- intermittierendes Fasten

Eine inzwischen vielfach erprobte, etablierte und erfolgreiche Diät ist das intermittierende Fasten. Die Regeln sind einfach. An acht bis zehn Stunden täglich darf gegessen werden, was schmeckt. Anschließend folgt eine Esspause von 16 oder 14 Stunden, während der ausschließlich Wasser aufgenommen werden darf. Wer diese Fastenzeit in die Nacht verlegt und das Frühstück ausfallen lässt, kommt mit dieser Ernährungsweise sehr gut zurecht. Man kann auf Dauer die Pfunde purzeln sehen. Überdies ist erwiesen, dass sich der klinische Gesundheitszustand erheblich verbessert, das Risiko zu erkranken sinkt und die Lebenserwartung steigt.

Die asiatische Endlich-Leben-Diät

figur und fitnessDie Ernährungsspezialistin Cathaleya de Lima geht einen Schritt weiter. Auch sie hält lang andauernde Esspausen für unerlässlich. Aber sie gibt in ihrem e-book „Endlich Leben“ etliche gute Tipps, wie mit leckeren natürlichen Zutaten diese Ernährungsform mit Leichtigkeit vom ersten Tag an durchgehalten werden kann und quasi zur Gewohnheit wird. Dabei spielen scharfe Gewürze, und exotische Zutaten wie Ingwer, Ginseng oder Wasabi eine Rolle. Aber auch hierzulande überall bekannte Kräuter wie Kamille, Knoblauch oder Baldrian sind wichtig.

Diät-Trends 2020 – einfacher und erfolgreicher

Hält Frau sich an die neusten Erkenntnisse der Wissenschaftler sowie an die aktuellen Diät-Trends und Erfahrungsberichte, kann sie mit nur wenig Disziplin, Aufwand und ohne große Quälerei erfolgreich und vor allem dauerhaft ihr Wunschgewicht erreichen. Ganz nebenbei sind diese erprobten Ernährungsweisen nachgewiesen ungemein gesundheitsfördernd, was die Gewichtsreduktion doppelt lohnend macht.

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung 0 / 5 (0 votes cast)
0RETWEETSTweet
0GOOGLE +1+1
0SHARESTeilen

Ähnliche Artikel

Kommentare0

Schreibe einen Kommentar

Neu in Trends

Es wurden keine Einträge in dieser Kategorie gefunden.

Es wurden keine Einträge in dieser Kategorie gefunden.