» Wintermode 2019 - 10 Must Haves für die kalte Jahreszeit
Wintermütze 30. Oktober 2019 0


Die kalte Jahreszeit befindet sich in greifbarer Nähe und der Kleiderschrank muss wieder etwas aufgefüllt werden. Doch wissen Sie, welche Modetrends bei Designern, Modemagazinen und Modebloggern für die Wintermode 2019 zu den Must Haves zählen?

Wintermode 2019 mit kräftigen Farben & Mustern

Die Wintermode 2019 wird bunt und knallig. Zurückhaltung ist fehl am Platz. Besonders Pullover in rot, orange, pink und lila haben es den Designern und Modebloggern angetan. Auch Animal Print, Karo und alle anderen Muster der 80er Jahre dürfen gerne wieder getragen werden. Und das sogar in Kombination. Je wilder, desto besser, langweilig kann jeder. Gehören Sie zu den Mutigen in der Modewelt, ist dieser Trend genau Ihr Ding.

„Vanilla Custard“

Neben all den Farben und auffälligen Modetrends des Winters 2019 ist „Vanilla Custard“ die neue Trendfarbe. Vergleichbar mit Beige und Cremeweiß lässt sich „Vanilla Custard“ hervorragend mit anderen Farben kombinieren, trägt sich zurückhaltend und elegant, zieht trotzdem alle Blicke auf sich.

XXL Capes, Ponchos & der Layering-Look

WintermodeEgal welches Material oder welche Farbe, Hauptsache Cape oder Poncho und Hauptsache XXL. Die Modemagazine sind voll von dem Must Have des Winters 2019. Einmal getragen und Sie wollen Ihr neues Lieblingsstück, das hervorragend gegen Wind und Wetter schützt, nicht mehr ausziehen.

Der beliebte Layering-Look begleitet uns bereits einige Winter und auch die Wintermode 2019 besteht aus Oversize Strickpullis und Blusen, die gerne übereinander getragen werden dürfen. Der Zwiebel-Look ist nicht nur unglaublich lässig, sondern hält uns gleichzeitig schön warm.

Cowboystiefel & Leder

Die Wintermode 2019 wird wild. Zu dem bereits erwähnten Animal Print und dem Mustermix passen Cowboystiefel perfekt. Praktisch ist, mit Cowboystiefeln liegen Sie nicht nur total im Trend, die Stiefel schützen Sie gleichzeitig ideal vor nasskaltem Schmuddelwetter. Imprägnieren nicht vergessen!

Schon in der letzten Saison wurde es mit Miniröcken und Hosen aus Leder rockig. Im Winter 2019 dürfen Sie sich darüber hinaus über Kleider, Mäntel und Blazer in dem beliebten Material freuen.

Schulterpolster & Jacken soweit das Auge reicht

WintermodeVolumen, Volumen und nochmals Volumen – das Motto gilt für Jacken aller Art. Egal, ob Schulterpolster oder Statement-Ärmel, Ihre neue trendige Jacke für den Winter 2019 muss auffallend und voluminös sein.

Daunenjacken kennen wir – anstatt langer Daunenmäntel heißt es jetzt jedoch kurz und voluminös. Weitaus überraschender ist die Rückkehr der Steppjacke. Lange Jahre galt Stepp als altbacken. Das ist jetzt vorbei und mit einer Jacke oder Tasche aus Stepp setzen Sie diesen Winter modische Trends.

Hüte & Taillengürtel

Zu guter Letzt die Must Haves der Accessoires. Hier gilt es, aufzufallen und die weiblichen Vorzüge in den Vordergrund zu stellen. Hüte in allen Formen und Ausführungen unterstreichen die Eleganz der Frau, können jedoch in der Kombination mit einem Streetstyle-Look absolut lässig und cool getragen werden. Neben all dem Volumen, XXL- und Layering-Looks des Winters soll die weibliche Silhouette wieder in den Vordergrund rücken. Wenig überraschend, dass hierbei auf den altbewährten Taillengürtel zurückgegriffen wird, der im Winter 2019 auch gerne etwas auffälliger sein darf.

Für die kalte Jahreszeit gilt ganz klar: weibliche Zurückhaltung ist fehl am Platz. Sie dürfen sich ausleben, ausprobieren und präsentieren. Kleidungsstücke mit auffallenden Farben, Mustern, Materialien und Schnitten bestimmen die Wintermode 2019.

 

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung 0 / 5 (0 votes cast)
0RETWEETSTweet
0GOOGLE +1+1
0SHARESTeilen

Ähnliche Artikel

Kommentare0

Schreibe einen Kommentar

Neu in