» » Warme Smoothies - der Vitaminkick f√ľr den Winter
gesunde Smoothies 20. Februar 2019 0

Gesundheit


Ein selbst gemixter Smoothie geh√∂rt zu einem gesunden Fr√ľhst√ľck einfach dazu! Meist wird das vitaminreiche Getr√§nk gut gek√ľhlt getrunken. Aus diesem Grund streichen viele ihren Smoothie im Winter vom Speiseplan. Schluss damit! Denn warme Smoothies sind genauso geschmackvoll, sorgen ebenfalls f√ľr einen Vitaminkick und heizen dem K√∂rper beim Trinken richtig ein.

Es muss nicht immer Tee sein!

GesundheitEin warmer Smoothie √ľberzeugt nicht nur durch seinen Geschmack, sondern w√§rmt den K√∂rper direkt beim Trinken von innen. Die hei√üe Vitaminbombe ist die perfekte Alternative zum klassischen Wintertee, Kaffee oder s√ľ√üer Trinkschokolade. Der Variation und Mischung der Frucht- und Gem√ľsesorten sind keine Grenzen gesetzt. Die Zutaten zerkleinern, mit Milch oder Wasser aufgie√üen, gut mixen und anschlie√üend f√ľr maximal 30 Sekunden in der Mikrowelle erhitzen. Schon ist der Winter-Smoothie genussfertig! Alternativ kann bereits gew√§rmte Milch oder Wasser, die die Hitze direkt an den Smoothie abgeben, in den Mixer geleert werden. F√ľr diese hei√üe Mischung sind tierische Milchsorten genauso wie pflanzliche Alternativen aus Soja und Mandeln bestens geeignet.

Obst- und Gem√ľsesorten f√ľr den warmen Smoothie-Mix

Grunds√§tzlich l√§sst sich jede bekannte Smoothie-Variation durch warme Milch in ein Hei√ügetr√§nk verwandeln. Auch in den Wintermonaten gibt es gen√ľgend saisonale Gem√ľse- und Obstsorten, aus denen man einen hei√üen Wintertraum zaubern kann. Von den Obstsorten eignen sich √Ąpfel und Birnen als die perfekte Basis und sind sogar in den Wintermonaten mit regionalem Ursprung erh√§ltlich. Kombiniert mit Zitrusfr√ľchten, Ananas oder Bananen wird der Smoothie zu einem echten Vitaminwunder. Zus√§tzlich sorgen gefrorene Fr√ľchte wie Beeren f√ľr mehr Abwechslung. Traditionelles Wintergem√ľse wie Rote Beete, Feldsalat, Karotten oder Gr√ľnkohl z√§hlen zu den n√§hrstoffreichsten Gem√ľsesorten im Winter und lassen sich sehr gut zu Smoothies verarbeiten. Doch auch Gew√ľrze verleihen dem K√∂rper eine angenehme W√§rme und einem Smoothie ein spezielles Aroma. Mit Chili, Ingwer, Kardamom oder Zimt bekommt der warme Winter-Smoothie einen zus√§tzlichen Vitaminkick und belebt K√∂rper und Geist.

Einfache Vitaminmischungen f√ľr die kalten Tage

Trendgetr√§nkBei der Zubereitung von warmen Smoothies sind der Kreativit√§t keine Grenzen gesetzt. Vom klassischen Apfel-Feldsalat-Smoothie aus zwei √Ąpfel, einer Handvoll Feldsalat, einem Essl√∂ffel Chia-Samen, 150 ml warmer Milch oder Wasser und einem Teel√∂ffel Zimt bis hin zu tropischen Mischungen aus einer halben Ananas, einer halben Banane, einer halben Orange, einer Handvoll Gr√ľnkohl, einem St√ľck Ingwer und 100 ml warmen Wasser oder Milch ist in der Smoothie-K√ľche alles m√∂glich. Grunds√§tzlich kann man bei der Zubereitung und Mischung nichts falsch machen. Damit der Vitamingehalt nicht verloren geht, sollte man allerdings darauf achten, dass die Winter-Smoothies nicht zu hei√ü zubereitet werden. F√ľr den schnellen Genuss am Morgen kann das Wintergetr√§nk bereits am Vortag gemixt, im K√ľhlschrank aufbewahrt und vor dem Verzehr in der Mikrowelle, im Wasserbad oder in einem Mixer mit W√§rmefunktion erw√§rmt werden.

Warme Smoothies machen kalten Wintertagen einen Strich durch die Rechnung. Als n√§hrstoffreiches Hei√ügetr√§nk sorgen sie f√ľr einen perfekten Start in den Tag. Schnell gemixt und aufgew√§rmt versorgen sie den K√∂rper im Winter mit allen wichtigen Vitaminen und w√§rmen gleichzeitig von innen. Winter-Smoothies sind das geschmackvolle Trendgetr√§nk gegen kalte Wintertage und bieten durch vielseitige Mischungen eine genussvolle Abwechslung in der kalten Jahreszeit.

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung 0 / 5 (0 votes cast)
0RETWEETSTweet
0GOOGLE +1+1
0SHARESTeilen

√Ąhnliche Artikel

Kommentare0

Schreibe einen Kommentar

Neu in Gesundheit