» » Trendy aber unmöglich!
Job und Mode 09. Dezember 2013 0

Mode

Jede Zeit hat ihre eigenen Trends. Nicht selten ist unter den aktuellen Trends jedoch der eine oder andere Trend dabei, der, bei genauerer Betrachtung, im Grunde einfach nur unmöglich ist.

Weder süß, noch schick!

Nicht im Trend Ein solcher Trend, dem vor allen Frauen regelmäßig zum Opfer fallen, ist der, irgendwelche Dinge zu kaufen, die mit scheinbar süßen Tiermotiven versehen sind. Aktuell wären das die Mützen, die mit einem Gesicht oder Ohren ausgestattet sind, den Winter schöner machen sollen. Während viele Frauen solche Mützen einfach nur süß und somit unwiderstehlich finden, stoßen solche Mützen bei Männern eher nicht auf große Begeisterungsausbrüche. Ebenso Pullover, auf denen irgendwelche scheinbar süßen Tiermotive abgedruckt sind. Babydolls werden von vielen Frauen ebenfalls als „süß“ oder „niedlich“ empfunden, während ein Großteil der Menschen in ihnen lediglich unförmige Oberteile sehen, die so gut wie alles von dem Körper einer Frau verhüllen, und Frauen eher unvorteilhaft aussehen lassen.

Was richtig unmöglich aussieht

Was an den sogenannte UGG Boots unmöglich ist, sollte eigentlich jedem klar sein. Denn immerhin sehen diese Schuhe eigentlich nie gut aus und richtigen Halt geben sie einem auch nicht. Sie sind zwar schön warm und kuschelig, aber ansonsten machen diese Schuhe leider nicht viel her. Auch die Frage, warum Nerd-Brillen so beliebt sind, wird wohl ein ewiges Rätsel bleiben. Denn es gibt nur wohl wenig bis gar keine Frauen, denen das Tragen einer solchen Brillen irgendeinen optischen Vorteil bringt. Und da immer mehr Frauen inzwischen mit solchen Brillen herumlaufen, kann auch nicht mehr „Individualität“ der Grund sein, weshalb diese Brillen von so vielen Menschen getragen werden.

Bequem aber unschön

Wie das so oft im Leben ist, dass ausgerechnet die Sachen, die man besonders gerne mag, nicht wirklich gut für einen sind, ist es auch bei Klamotten so, dass meistens die Kleidungsstücke, die man beim Tragen als besonders bequem empfindet, eher unvorteilhaft aussehen. So mutet beispielsweise ein Jumpsuit bei einer Frau doch eher merkwürdig an, und warum so viel Frauen es schick finden, ihre Körper unterTrend von Brillen Oversize Klamotten zu verstecken, ist auch nicht ganz klar. Dass „Haremshosen“ bequem sein können, soll ihnen hier nicht abgesprochen werden. Jedoch sehen solche Hosen, egal mit was man sie kombiniert, einfach nie schick aus, und daher sollte man sie, wenn überhaupt, nur dann tragen, wenn man alleine bei sich zu Hause ist. Auch Latzhosen sollte man am besten nur dann tragen, wenn man es sich gerade alleine irgendwo gemütlich machen oder renovieren will. Große Taschen mögen zwar praktisch sein, wenn man sehr viel zu transportieren hat, aber wenn man tatsächlich nur ein paar Dinge zu verstauen hat, sollte man auf eine zu große Tasche lieber verzichten. Denn es sieht schon seltsam aus, wenn eine kleine und zierliche Frau eine XXL Tasche mit sich herumschleppt, auch, wenn es gerade angesagt ist. Auch Flip Flops, deren Hype zwar fast aber immer noch nicht ganz vorbei ist, tragen nicht zu einem positiven Gesamtbild bei. Noch dazu dieses Geräusch, das die Flip Flops beim Gehen machen …
Trends gibt es viele. Bei einigen Trends sollte man auf das Mitmachen jedoch lieber verzichten, da sie einen entweder unmöglich oder eher peinlich aussehen lassen. So sind UGG Boots zwar schön warm, sehen aber unmöglich aus. Und Latzhosen mögen bequem sein, lassen einen aber unförmig aussehen. Und wer eine Brille braucht, sollte nicht zu einer Nerd Brille greifen.

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung 0 / 5 (0 votes cast)
0RETWEETSTweet
0GOOGLE +1+1
0SHARESTeilen

Ähnliche Artikel

Kommentare0

Schreibe einen Kommentar

Neu in Mode