» » Trendfrisuren 2014: Bereiten Sie sich jetzt schon vor!
21. Januar 2014 0

Haare


Die Trendfrisuren 2014 lassen aufhorchen und Mut ist eines der Stichworte bei diesen Kreationen 2014. Dieses Stichwort bei den Trendfrisuren 2014 bedeutet Farben und neue Haarschnitte für klassische Frisuren, die mit vielen smarten Stylingdetails überzeugen. Die Trends sind klar jetzt schon erkennbar und die Schnitte und Farben sind einfach angesagt. Lange Haare werden ganz klar auf monderne Art frisiert und dann nach dem Waschen einfach geglättet und dann mit Locken und Wellen wieder in die richtige Form gebracht. Der Oberkopf wird nach dem Glätten auftoupiert und dann erhält die Dame das richtige Volumen. Das ist ein Beispiel für die neuen Trends bei den Frisuren der Damenwelt 2014.
Brauner PferdeschwanzNatürliche Farbnuancen sind 2014 gefragt und dazu passende lässige Looks, das bestimmt schon die Wintersaison 2014. Die Haare sehen bei den Frisuren schon so aus, als wären sie an der Luft getrocknet worden. Langes ist der klassische Trend 2014, aber man kann natürlich auch mittellanges und kurzes Haar bevorzugen. Viele Stars geben die Inspiration und der Dutt oder der Pferdeschwanz sind natürlich auch bei diesen Trends vertreten. Jedoch sollte man immer als Dame an die Farbe denken, denn hier kann man viel neues entdecken. Die einheitlichen Extensions sind out und der Bob ist ein Trend der Saison 2014. Dunkelbraun ist eine Trendfarbe der Saison 2014 und wer kann, der sollte sich so die Haare färben lassen, dazu passt ein fransig geschnittener Bob. Aber auch in Schwarz kann ein solcher Bob die neue Saison erhellen.

In 2014 werden lange Haare den Trend bestimmen

Wie gesagt lange Haare sind in und bestimmen die Trendfrisuren 2014, der Stil ist der fransige Punkt mit einer überlangen Ponypartie. Es sieht zwar aus wie eine Perücke, ist aber echt und wird zum Hingucker. Nach den Kurzhaar Looks ist dieses Jahr diese lange Variante angesagt, die Schnitte der sechziger Jahre dienen als Vorlage. Man trägt die langen Haare lässig und elegant zugleich. Natürlich dürfen auch Kurzhaarfrisuren in 2014 nicht fehlen und hier ist auch ein Trend zu erkennen, hier hat man sich einen femininen Kurzhaarlook überlegt. Vor allem ist eines erkennbar die Frisuren 2014 sollen nicht langweilig wirken und vor allem soll man sie vielseitig nutzen können.

Der Bob mal lang und dann etwas fransig mit Pony

Auch einen long Bob gibt es in 2014, den man gekonnt auch selbst frisieren kann, eine aktuelle Variante reicht aber hier nur noch bis zum Kinn, und ein Pony sollte diesen Bob abrunden und für einen neuen Style in 2014 sorgen. Ein anderer Trend in 2014 sind Locken und Wellen, dazu braucht man aber lange Mähnen, hier sollte man sich den Slee Look als Trend 2014 merken der hier den absoluten Trend setzt. Fransigen Pony schneidenDie Farben bestechen in 2014, Platinblond, Rosegold Blond und eine Variation zwischen Rot und Blond, das sind die kommenden Trendfarben 2014. Natürlich gibt es auch kräftige Farbtöne, ein kräftiges Rot bis hin zum Kupfer und dazu als Schnitt den Ombre Look mit einigen hellen Strähnen und Längen. Das ist in 2014 alles in allem eine interessante Aussicht bei den Trendfrisuren mit viel Farbe, Locken und Wellen und das wird jede Frau faszinieren und inspirieren.
Die Trendfrisuren 2014 bestechen durch Langhaarfrisuren und die Dominanz von Farben, Slee Look und der Bob in fransigen Variationen werden das Bild der neuen Trendfrisuren bestimmen. Frauen werden damit femininer und somit ist feminin wieder in, das eben mit vielen Farbvariationen.

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung 0 / 5 (0 votes cast)
0RETWEETSTweet
0GOOGLE +1+1
0SHARESTeilen

Ähnliche Artikel

Kommentare0

Schreibe einen Kommentar

Neu in Haare