» » Stressfrei auf Reisen - Tipps, um Haut & Haar zu schonen
Mode Natur 24. Februar 2014 0

Kosmetik


Wir Frauen lieben es zu Reisen! Neue Länder, neue Kulturen und ein Klimawechsel! Was der Seele gut tut, ist für Haut und Haar oft mehr als stressig. Schon im Flugzeug beginnt die Kraftprobe, denn eine Klimaanlage tut unserer Schönheit selten gut! Doch dank ein paar einfacher Tricks, lässt sich Schlimmeres vermeiden!

Im Flugzeug Richtung Sonnenschein!

Gepflegte HautFür einige von uns ist das Fliegen purer Stress. Anspannung und gar Flugangst machen uns zu schaffen. Der Pilot ruft auf, angeschnallt zu bleiben, da wir durch turbulentes Gebiet fliegen und wir bekommen die Panik. Positives Denken, Beruhigungstropfen oder gar eine Therapie sind Mittel, welche der Flugangst entgegen wirken. Doch auch für die Mutigen unter uns, ist das Klima im Flugzeug alles andere als wohltuend. Unsere Haut trocknet bei diesen Luftverhältnissen schnell aus, unsere Haare werden fahl, die Augen tränen und trocken aus. Um auch lange oder häufige Flüge gut zu überstehen, habe ich viele Tricks, welche Frau beachten kann, um frisch und hübsch aus dem Flugzeug zu steigen.

Pralle und frische Haut trotz Klimaanlage

Dank der Gepäckbestimmungen ist es uns erlaubt, Flüssigkeiten und Cremes mit einem Inhalt von bis zu 100 ml in einemWeiße Haut im Sommer sogenannten Zipper Beutel mit in das Flugzeug zu nehmen. Doch auch im Zug oder Auto ist es ratsam, sich einen kleinen Beauty Vorrat bereit zu legen. Bei DM & Co. können wir nach Herzenslust unsere Lieblingsprodukte in der Mini Version kaufen. Dies ist meine Empfehlung: Eine einfache Feuchtigkeitscreme, welche während der Reise bei Bedarf auf die empfindliche Augenpartie, auf die Lippen, die Hände oder gar das ganze Gesicht aufgetragen werden kann. Auch über dem Make up bietet uns beispielsweise Nivea Soft einen zarten Touch an Frische und verhindert die Fältchenbildung, welche aufgrund von Trockenheit entsteht.

Hilf dem Haar

Eine perfekte Frisur für lange Reisen ist ein Zopf, da dieser robust ist und auch Stunden auf dem Kissen übersteht, ohne zerknautscht zu wirken. Wer sein Haar lieber offen trägt, sollte beherzigen: Bei trockenem oder splissigem Haar oder Krauselocken, bietet sich Haaröl an, welches momentan im Trend ist und von allen möglichen Herstellern zu haben ist. Ein kleiner Tropfen zwischen den Händen verteilt, beugt Trockenheit vor, glättet das Haar und duftet außerdem wundervoll. Auch ein Mini Haarspray zum Fixieren und ein kleiner Reisekamm oder eine praktische Reisebürste dürfen nicht fehlen.lange haare

Auge um Auge…

Nicht nur Kontaktlinsenträgerinnen haben mit klimatisierter Luft zu kämpfen. Unterwegs sollte Frau immer darauf vorbereitet sein, dass sich gerade geschminkte Augen leicht einen Zug holen können und dies natürlich auch trotz schützender Sonnenbrille. Kleine Einmaldosen, wie Euphrasia Augentrost gibt es in der Apotheke. Sie sind meist auch für Kontaktlinsenträgerinnen geeignet und passen in jede Handtasche. Die Anwendung geht schnell und einfach. Diese sind für eine Anwendung geeignet und können wieder verschlossen und maximal 24 Stunden verwendet werden.

Was gehört in jedes Beauty Reise Bag?

Auf jeden Fall sollten wir Frauen eines dabei haben: Ein Sagrotan oder ein vergleichbares Hygienespray oder feuchte Tücher für die Hände, fremde Toiletten etc. Gerade auf Reisen fassen wir viele Dinge an, die mit Bakterien behaftet sind und vor jeder Beautyanwendung sollten wir unsere Hände deshalb gründlich reinigen, auch wenn kein Waschbecken in Sicht ist. Ein Lippenbalsam, etwas Rouge und eine Schlafmaske können auch nicht schaden und lassen uns entspannt am Reiseziel ankommen.
Auf einer Reise können wir unnötigen Stress vermeiden. Ein kleines Beauty Bag mit den wichtigsten Utensilien helfen uns Frauen hübsch und somit auch relaxt zu bleiben.

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung 0 / 5 (0 votes cast)
0RETWEETSTweet
1GOOGLE +1+1
0SHARESTeilen

Ähnliche Artikel

Kommentare0

Schreibe einen Kommentar

Neu in Kosmetik