» » Sofas bekennen Farbe! Pink, Blau oder doch Grün? Die neuen Trends!
Couch 12. Mai 2014 0

Trends


Sofas werden nicht mehr an die Wand gerückt! Mit frischen Farben und Formen drängen Sie in den Mittelpunkt unserer Wohnräume! Eine Diva, die sich in Szene zu setzen weiß! Mal in schrillem Bunt, mal etwas schlichter, oder auch in Pastelltönen, zieht sie die Blicke der Besucher durch ihre Ausstrahlung von Extravaganz auf sich.

Ein neuer Look kann uns beflügeln!

Sofa Alle Jahre wieder … streben wir nach Neuem, suchen eine Herausforderung, hoffen wir auf eine Veränderung, die ein wenig Licht in unser Dasein bringt! Da liegt es Nahe, doch einmal eine frische Brise ins eigene Heim zu bringen.
Die neuen Sofas kommen frech und dennoch stilsicher daher. Blau und Pink erleben gerade ein Revival und lenken das Augenmerk eines jeden Betrachters auf sich. Die Formen gehen von rund, bis eckig, von klassisch bis zur Wohnlandschaft. Beinahe könnte man sagen, es gibt nichts, was es nicht gibt.
Sie sind allein, zu zweit, oder beherbergen eine Großfamilie? Ihren individuellen Bedürfnissen angepasst findet sich mit Sicherheit in der vielfältigen Angebotspalette das Richtige! Besonderer Beliebtheit erfreuen sich die Sofas mit vielen Kombinationsmöglichkeiten, die man in vielen Varianten zum jeweiligen Anlass passend zurechtrücken kann.
Ein neues Sofa ist oft mehr als nur ein Möbelstück! Es setzt unser Zuhause in ein neues Licht und lässt einen erweiterten Blickwinkel, auf Altbekanntes und Gewohntes zu.

Boden, Wände, Accessoires … farblich passend sollte es schon sein!

Wenn Sie sich für ein Sofa als echten Farbklecks entscheiden, eine Kuschelecke mit richtig schriller Farbgebung, sollten Boden und Wände einfach gestaltet werden. Zu viele andere, nach Dominanz strebende Eindrücke würden dem guten Stück die Show stehlen und für Verwirrung und Unruhe bei dem Betrachter sorgen. Ziel ist es aber, eine Wohlfühloase zu erschaffen, die durch ein akzentuiertes Stück belebt wird.
Trendige Möbel Der Fußboden wäre hier in einer dunklen Farbgebung zu empfehlen. Ein schöner Kontrast zu einer nach Aufmerksamkeit schreienden Farbe des Sofas. Die Wände sollten einen etwas helleren Anstrich erhalten – jedoch keinesfalls ein reines Weiß. Warme, dunkle Brauntöne, sowie eine Wandfarbe in Pastelltönen sind eine ideale Ergänzung zu Pink, Türkis und anderen hervorstechenden Farben.
Um die Raumwirkung zu optimieren, sollte sich die Farbe des Sofas in einigen wenigen gut platzierten Accessoires wiederspiegeln. Mut zur Farbe heißt nicht mit dem Farbkasten klecksen. Eine einmal gewählte Farbe sollte sich im Raum in stilvollem Maß wiederholen, keinesfalls sollte man all zu viele Farbkomponenten aufeinander prallen lassen.
Farben können viel zu unserer Stimmungslage beitragen. Welche Wirkung die einzelnen Farben auf uns haben, lässt sich im Internet leicht nachlesen. Egal für welche Farbe Sie sich letztendlich entscheiden, ein bisschen Mut zu einem „bunten“ Leben kann bewirken, dass öfter einmal die Gute Laune in Ihrem Zuhause einkehrt. So wie ein Lied uns im Takt mit sich reißen kann, so kann uns auch der Anblick von satten, lebensfrohen Farben für kostbare Momente zum Lächeln bringen.

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung 0 / 5 (0 votes cast)
0RETWEETSTweet
1GOOGLE +1+1
0SHARESTeilen

Ähnliche Artikel

Kommentare0

Schreibe einen Kommentar

Neu in Trends

Es wurden keine Einträge in dieser Kategorie gefunden.

Es wurden keine Einträge in dieser Kategorie gefunden.