» » Selbst gemachter Beauty-Adventskalender für die beste Freundin
Vorfreude auf die Winterzeit 08. November 2018 0

Trends


Die Tage werden wieder kürzer und Sie sehnen sich nach einem warmen Kakao gegen die Kälte – das bedeutet Weihnachten steht bald vor der Tür. Für viele bedeutet diese Zeit Stress, da vieles vor dem Jahreswechsel erledigt werden soll, die Vorfreude leidet darunter. Wie wäre es mit einem Beauty Adventskalender für Ihre beste Freundin, um sie durch den Dezember zu begleiten – egal wie weit Sie auseinander wohnen. Beauty bedeutet für viele Frauen sich Zeit für sich selbst zu nehmen, so wird sie jeden Tag daran erinnert.

Budget festlegen

Bevor Sie mit dem Befüllen der 24 Türchen beginnen, sollte ein Budget festgelegt werden. Entscheiden Sie, ob es zusätzlich ein Weihnachtsgeschenk geben soll oder der Kalender selbst das Weihnachtsgeschenk darstellt.

Viele legen ein Budget von 1-2 EUR pro Türchen fest, natürlich sind jedoch nach oben keine Grenzen gesetzt, sofern Ihr Geldbeutel dies zulässt. Basteln Sie sich gegenseitig einen Kalender, ist es wichtig den preislichen Rahmen abzustimmen und einzuhalten. Ansonsten könnte sich jemand von Ihnen schlecht fühlen weniger hochwertige Produkte besorgt zu haben.

Ideen für einen Beauty Adventskalender

Besonders in Drogerien finden Sie günstige und qualitative Produkte, die sich gut eignen. Von Shampoo, Augencreme, Gesichtsmasken, Bodylotion, Make-up Entferner, Eyeliner über Bronzer und Nagelstickern werden Sie hier fündig. Besonders lohnenswert ist es nach Eigenmarken Ausschau zu halten, die häufig günstig aber qualitativ hochwertig sind.

WinterScheuen Sie sich nicht vor praktischen Utensilien wie Wattestäbchen. Auch Ihre Freundin nutzt diese regelmäßig und vielleicht gibt es gerade ein besonderes Design? Viele Frauen freuen sich darüber hinaus über ungewöhnlichere Produkte, die sie selbst nicht gekauft hätten. Immer wieder kommen Produkte wie schwarze Zahnpasta oder im dunkeln leuchtender Nagellack auf den Markt.

Regen Sie Ihre Freundin an etwas neues auszuprobieren: Sie dachten schon immer, dass ihr blauer Eyeliner stehen würde? Schenken Sie ihr einen zum Testen. Denken Sie dabei aber immer an den Typ. Möchte sie eher nicht auffallen, sind extremere Farben wie ein grauer Lippenstift weniger gut geeignet.

Schön ist es, wenn Sie im Adventskalender Ihre eigenen 24 Beautyfavoriten zusammenzustellen. Persönlicher wird es, wenn Sie jedes Produkt mit einer kleinen Notiz bestücken und aufschreiben, was Sie an dem Produkt mögen und denken, dass es ihr gefällt.

Thematische Beauty Adventskalender

Der Kalender kann thematisch angepasst werden. Reist Ihre Freundin gerne und viel? Wie wäre es mit einem Kulturbeutel und Ihren liebsten Reiseessentials. Von einer Reisezahnbürste, Deo, welches mit ins Flugzeug genommen werden kann, bis hin zu Duschgel, Abschminktücher, einer kleinen Haarbürste, einem Miniparfum etc. in Reiseformat ist alles möglich. Viele Drogerien haben eine reichhaltige Theke mit Reiseprodukten, die sich übrigens auch gut eignet, um Produkte zu testen.

Mag Ihre Freundin Nagellack, kommen verschiedene Produkte zur Nagelpflege, Lacke, Nail Art Pinsel, Überlacke, Effektlacke, Nagelsticker, Nagellackentferner und so weiter in Frage.

Sorgen Sie für Abwechslung

WellnessDamit es nicht langweilig wird, können Sie etwas kreativ werden und zum Beispiel Aktivitäten einbinden. Dies gelingt, indem Sie die wichtigsten Dinge für einen Beautyabend zu zweit hineinlegen. Leckere Snacks, Sekt, Cremes, Gesichtsmasken, Tee und warme Socken wären hierfür eine gute Idee und runden den Kalender ab, wenn Ihre Freundin bereits viele Kosmetikartikel besitzt. Außerdem haben Sie so schon eine gute Grundlage für den nächsten Mädelsabend, der vom Stress der Vorweihnachtszeit ablenkt.

Ein Adventskalender ist ein ganz besonderes Geschenk. Sie machen sich im Vorfeld viele Gedanken um den Inhalt und begleiten Ihre beste Freundin 24 Tage im Dezember und zaubern ihr ein lächeln in das Gesicht. Sie freut sich sicherlich über diese Aufmerksamkeit.

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung 0 / 5 (0 votes cast)
0RETWEETSTweet
0GOOGLE +1+1
0SHARESTeilen

Ähnliche Artikel

Kommentare0

Schreibe einen Kommentar

Neu in Trends

Es wurden keine Einträge in dieser Kategorie gefunden.

Es wurden keine Einträge in dieser Kategorie gefunden.