» » Schuhtrends 2017 - das tragen wir dieses Jahr an den Füßen
Schuhtrends 15. März 2017 1

Trends

Der häufigste Grund für überfüllte Schränke im Modesortiment der Frau sind unangefochten Schuhe. Davon können wir nämlich nie genug kriegen. Auch dieses Jahr verspricht wieder echte Trends in Sachen Schuhe, auf die man keinesfalls verzichten möchte. Sandalen, Pantoletten, Mules und viele einzigartige Prints dürfen künftig unsere Füße zieren. Welche Schuhtrends 2017 besonders angesagt sind und wie man sie am besten kombiniert, erfahrt Ihr hier.

Schuhtrends 2017 bieten stylischen Komfort

Im Sommer gönnen wir unseren Füßen eine kleine Erholungspause von mörderhohen High Heels und tragen stattdessen bequeme Pantoletten und Mules. Während gerade Pantoletten in den vergangenen Jahren noch als plumpe Badelatschen und Gesundheitstreter verschrien waren, haben sie 2017 echtes Trendpotential. Kein Wunder, denn mit feminin-floralem Dekor und verspielten Designs sind die neuen Pantoletten nicht nur bequem, sondern auch absolut alltagstauglich. Wer es lieber sexy mag, der setzt einfach auf klassische Mules mit Blockabsatz. Ob zum luftigen Sommerkleid oder edlen Etui-Rock, Mules wirken einfach herrlich verspielt und lockern jedes Outfit auf. Der Bequemlichkeitsfaktor wird dank dem breiten Blockabsatz selbst bei höheren Modellen aufrechterhalten.Mode

Flach ist das neue Sexy

2017 scheint es ganz besonders gut mit unseren Füßen zu meinen, denn der Trend des Jahres tendiert ganz klar zu flachen Schuhen. Neben Pantoletten dürfen künftig auch wieder Ballerinas und Loafer in unsere Schränke wandern. Mit dekorativen Schleifen und ausgefallenem Lochmuster werden die Must Haves des Jahres ordentlich gepimpt und sehen an unseren Füßen alles andere als langweilig aus. Selbst vom roten Teppich sind die Trendschuhe nicht mehr wegzudenken. Victoria Beckham und Co. setzen dieses Jahr lieber auf flache Loafer, statt auf hohe Pumps.

Bescheiden sportlich

Auch angesagte Sneaker bekommen dieses Jahr wieder einen Platz in unserem Schuhregal. Neben sportlichen, weißen Modellen sind vor allem zarte Farbtöne wie Apricot besonders angesagt. Anders als letztes Jahr tragen wir Sneaker 2017 mit ausgefallenen Schnallen in glitzernden Silber- und Goldtönen. Mit dem neuen Look sind die bequemen Sportschuhe fast schon zu schade für das Fitnessstudio, deshalb kombiniert man die Sneaker am besten als Hingucker zum Basic Outfit.

Kitschig-schön verziert

ModeDieses Jahr lassen wir die Hippiezeit in Sachen Schuhtrends nochmal Revue passieren und tragen florale Designs und zarte Blumenmuster. Die verspielten Prints machen sich zu fast jedem Outfit gut und sind ein absoluter Gute-Laune-Garant. Ganz im Sinne der zeitlosen Fashion dürfen allerdings auch klassische 80er-Elemente wie Metallic-Akzente in funkelndem Silber und Gold nicht fehlen. Ob als Sneaker oder Sandalen, der Glitzer-Look ist ein absoluter Eyecatcher zu farblich-neutralen Outfits. Neben Schleifendetails tragen wir 2017 auch wieder Riemchen und setzen damit unsere sexy Knöchel in Szene. Dadurch werden flache Sandalen und Co. ganz schnell partytauglich.

Die Schuhtrends 2017 stehen vor alle für Bequemlichkeit und Wohlbefinden für die Füße. Durch exklusive Designs und edle Prints haben die flachen Trendschuhe trotzdem echtes Hingucker-Potential. Für den Sommer sind wir mit sexy Riemchenballerinas oder ausgefallenen Mules, Loafern und Co. jedenfalls bestens gerüstet.

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung 0 / 5 (0 votes cast)
0RETWEETSTweet
0GOOGLE +1+1
0SHARESTeilen

Ähnliche Artikel

Kommentare1

Schreibe einen Kommentar

Neu in Trends

Es wurden keine Einträge in dieser Kategorie gefunden.

Es wurden keine Einträge in dieser Kategorie gefunden.