» » Produkttest - Basische Fußcreme mit Urea von CareMed
fusscreme 09. Januar 2014 0

Kosmetik

 Basische Fußcreme mit Urea von CareMed

Von mir wurde die basische Fußcreme, Urea 10% extra von dem Hersteller CareMed getestet. Ich bin durch eine Empfehlung der Fußpflegerin auf dieses Produkt gestoßen. Durch die monatlange Anwendung  kann ich aktuell ausführlich über die Eigenschaften von dieser Creme berichten.

Herstellerinformationen zur basischen Fußcreme

Der deutsche Hersteller von Fußpflegeprodukten CareMed informiert auf dem Beipackzettel, dass diese Fußcreme über den hohen Harnstoffgehalt verfügt. Dieser Stoff bindet die Feuchtigkeit und ist somit bei der Anwendung auf trockener rauer Haut optimal. Die Fußcreme soll die Haut elastisch und widerstandsfähig machen.

CareMed verspricht weiterhin, dass die Creme schnell einzieht. Weiterhin empfiehlt der Hersteller, das Produkt täglich morgens und abends anzuwenden und zwar so lange, bis die Beschwerden verschwinden. Die Fußcreme soll bei sportlichen Aktivitäten zu empfehlen sein. Wichtig fand ich den Hinweis, dass diese Creme für Diabetiker geeignet ist.

Warum habe ich diese Fußcreme erworben?

Diese Fußcreme von CareMed wurde mir von meiner Fußpflegerin empfohlen, da ich eine sehr trockene Fußhaut habe. Zwar ist die Fußhaut von den meisten Menschen relativ trocken, bei mir kam aber erschwerend dazu, dass die Haut an den Fußen teilweise bereits Risse aufwies. Die Fußpflegerin hat mehrere Sorten Fußcreme vorgestellt, ohne die Creme von CareMed hervorzuheben. Mich hat bei dieser Fußcreme die Optik der Verpackung angesprochen, da ich Farbe Orange als attraktiv empfinde. Außerdem hat mir das leichte originelle Aroma gefallen. Der Preis von ca. EUR 10,- hat mir ebenfalls zugesagt.

Anwendung und Wirkung

Am nächsten Tag nach dem Kauf begann ich mit der Anwendung zunächst jeweils morgens und abends nach der Dusche. Entsprechend dem Rat der Fußpflegerin habe ich die Creme in kleinen Mengen aufgetragen und sie leicht einmassiert. Diese Fußcreme zieht wirklich sehr schnell ein und zwar ohne Schmierspuren. Daher war es kein Problem, bereits wenige Minuten nach dem Auftragen der Fußcreme schon Socken oder Strumpfhose anzuziehen. In den Füßen entstand ein wohliges entspanntes Gefühl. Wichtig für mich ist, dass sich dieses Gefühl den ganzen Tag hält und nicht einmal am Abend nachlässt. Der letztere Umstand bewegte mich dazu, die Creme nur einmal täglich und zwar morgens aufzutragen.

Testergebnis

Bereits nach einigen Tagen seit dem Beginn der Anwendung merkte ich die Veränderungen im Zustand meiner Fußhaut. Sie fühlte sich sanfter an. Die Risse verschwanden nach ca. 10 Tagen vollständig, so dass ich das Versprechen des Herstellers bestätigen kann: Die Fußhaut ist elastischer und geschmeidiger geworden. Das unangenehme Gefühl der trockenen und rauen Haut war endlich weg. Als sehr angenehm empfinde ich nach wie vor den Duft, der von einer gelungenen Mischung von ätherischen Ölen in der Fußcreme von CareMed stammt. Obwohl der Hersteller nur eine zeitlich begrenzte Anwendung empfiehlt, habe ich beschlossen, die Fußcreme ständig anzuwenden. Meine Fußpflegerin unterstützte mich in dieser Entscheidung und meinte, dass trockene Fußhaut einer konsequenten Pflege bedarf.

Die Creme beziehe ich weiterhin über meine Fußpflegerin und sehe aktuell keinen Grund, zu einer anderen Creme zu wechseln. Da ich keine Diabetes habe, kann ich zum Hinweis, dass diese Fußcreme für Diabetiker geeignet ist, nichts weiteres mitteilen. Ich mache nicht viel Sport, aber Joggen gehört zu meinen täglichen Aktivitäten. Die Creme hat eine positive Eigenschaft, dass sie übermäßiges Schwitzen der Füße verhindert. Das ist beim Sport besonders wichtig. Weiterhin dämmt die basische Fußcreme den unangenehmen Fußgeruch ein, so dass Füße auch nach einem langen Tag noch angenehm riechen.

Meine Empfehlung zur basischen Fußcreme von CareMed

Diese Fußcreme kann ich uneingeschränkt empfehlen. Die Creme eignet sich für tägliche Fußpflege und garantiert wohliges Gefühl. Die Creme ist gut gegen schwitzende Füße und gegen den Geruch. Diese Fußcreme ist nicht nur bei Problemhaut empfehlenswert. Die Anwendung kann ohne Unterbrechung weiter geführt werden.

 

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewerten 0 / 5 (0 votes cast)
0RETWEETSTweet
0GOOGLE +1+1
0SHARESTeilen

Ähnliche Artikel

Kommentare0

Schreibe einen Kommentar

Neu in Kosmetik