» » Produkttest - Sally Hansen Sorbet Soirée Complete SALON Manicure
11. April 2014 0

Nageldesign

Sally Hansen Complete SALON Manicure, limitierte Frühlingsfarben

Seit einer Woche teste ich die Sally Hansen Limited Edition: Sorbet Soirée Complete SALON Manicure. Da ich meine Nägel besonders gerne und häufig lackiere, hat mich die limitierte Edition in Pastellfarben besonders interessiert. Ich habe den Nagellack für rund 10 Euro im Internet bestellt. Nun teste ich die Farben und die Haltbarkeit des Nagellackes.

Die Herstellerangaben

Die limitierte Sally Hansen Limited Edition: Sorbet Soirée Complete SALON Manicure ist in sechs unterschiedlichen Farben erhältlich. Zur Auswahl stehen Ruby Do (Nr. 415, brombeer), Barracuda (Nr. 417, hellblau), Sun Day (Nr. 418, gelb), Tickle me Pink (Nr. 535, korallenrot), Enchante (Nr. 265, rotbraun) und Peach of Cake (Nr. 421, apricot). Sally Hansen Nagellacke beinhalten immer eine 7 in 1 Pflegeformel, so auch die Complete SALON Manicure. Die Nägel werden durch den Lack gestärkt und das Nagelwachstum angeregt. Die Haltbarkeit des Nagellackes soll durch die Formel verlängert werden. Frauen, die ihre Nägel so gerne und so oft lackieren, wie ich, sollen durch die durchdachte Zusammensetzung des Nagellackes vor Nagelschädigungen geschützt werden.

Warum ich den Sally Hansen Limited Edition: Sorbet Soirée Complete SALON Manicure gekauft habe

Mir haben die Farben der Nagellacke aus der Frühjahrssaison auf den ersten Blick gefallen. Sie sind weder zu poppig noch zu pastellig. Die limitierte Farbauswahl passt bestens zu meiner neuen Frühlingsgarderobe und setzt diese perfekt in Szene. Da ich von anderen Nagellackfarben her, mit der Qualität und Haltbarkeit der Sally Hansen Nagellacke sehr zufrieden bin, ist meine Hoffnung groß, dass die Limited Edition: Sorbet Soirée Complete SALON Manicure auch genau meinen Ansprüchen entspricht.

Das Nagellackfläschchen

Das Nagellackfläschchen der Sally Hansen Limited Edition: Sorbet Soirée Complete SALON Manicure hat die gewohnte Form. Im unteren Bereich leicht eckig und der Verschluss ist mit einer optisch auffälligen Gummidichtung versehen. Für mich hat diese Optik nicht nur einen guten Wiedererkennungswert, ich finde diese Flaschenform auch besonders praktisch. Nicht selten bin ich bei anderen Nagellacken schier verzweifelt, weil diese vom Lack im Inneren verklebt waren. Diese besondere Flaschenform von S. Hansen ist im unteren Bereich eckig, daher kann ich sie besonders fest in die Hand nehmen, wenn ich das Fläschchen öffnen möchte. Die schwarze Gummidichtung am unteren Teil des Verschlusses bietet mir dort den gleichen festen Halt. Somit kann ich das Nagellackfläschchen bedeutend kraftvoller aufdrehen.

Die Anwendung

Wie alle anderen Nagellacke von Sally Hansen auch, ist die Limited Edition: Sorbet Soirée Complete SALON Manicure ebenfalls mit dem breiten, Benutzer freundlichen Pinsel ausgestattet. Der Nagellack deckt schon beim ersten Auftragen hervorragend. Die Trocknungsphase liegt, wie bei anderen Nagellacken von Sally Hansen auch, bei etwa 5 Minuten pro Schicht. Die Complete SALON Manicure besteht nur aus Cremelacken, daher ist die Anwendung der einzelnen Farben untereinander vergleichbar.

Mein Testergebnis

Die Farben der Sally Hansen Limited Edition: Sorbet Soirée Complete SALON Manicure sind ausdrucksstark und wirklich frühlingshaft. Der Nagellack lässt sich gut auftragen, trocknet schnell und ist lange haltbar. Besonders gut gefällt mir die relativ große Nagellackflasche. Sie enthält genau 14,7 Milliliter. Somit komme ich relativ lange mit dem Fläschchen aus und habe lange Freude an meinen Lieblingsfarben. Selbst wenn es mal schnell gehen muss, komme ich mit der Sally Hansen Limited Edition: Sorbet Soirée Complete SALON Manicure gut zurecht. Wenn ich den Nagellack mit einem Überlack versehe, habe ich mindestens 5 Tage Freude an der Lackierung, ohne dass auch nur kleinste Absplitterer erkennbar werden.

Den Sally Hansen Limited Edition: Sorbet Soirée Complete SALON Manicure kann ich jeder Frau empfehlen

Jede Frau, die sich gerne die Nägel lackiert, kann mit diesem Nagellack glücklich werden. Die Flaschen besitzen besonders viel Inhalt, sie sind einfach zu öffnen und der Lack streicht sich toll. Das Preis- / Leistungsverhältnis ist aufgrund der Flaschengröße gut und die Farbauswahl richtig schön auffällig. So werden die Nägel wirklich zu einem Hingucker. Der Nagellack ist robust, schnell trocknend und besitzt eine tolle, glossige Konsistenz.

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewerten 0 / 5 (0 votes cast)
0RETWEETSTweet
0GOOGLE +1+1
0SHARESTeilen

Ähnliche Artikel

Kommentare0

Schreibe einen Kommentar

Neu in Nageldesign