» » Produkttest - Hoopomania Magnetic Hula Hoop Fitness Reifen
01. April 2014 0

Fitness

Mit Hula Hoop und Magnetfeldern das körperlich und seelische Wohlbefinden steigern

Um jetzt aktiv gegen meinen Winterspeck und Wintermüdigkeit vorzugehen, habe ich habe mir einen Hoopomania® Magnetic Hoop Hula Hoop Fitness Reifen über das Internet bestellt und ihn 30 Tage getestet. Meine Ziele waren: Mit Fitnessübungen und stimulierender Massage innerhalb 30 Tage meinem Winterspeck zu Leibe zu rücken und meine Fitness sowie mein allgemeines Wohlbefinden deutlich zu steigern.

Warum ich mir den Hula Hoop Reifen von Hoopomania® bestellt habe

Weil dieser Reifen als außergewöhnlich angepriesen wird. Mit den Modellen der 1970 er Jahre hat er nur noch das Aussehen gemeinsam und natürlich den Spaßfaktor. Den Hula Hoop Reifen um die Hüften kreisen zu lassen, ist nicht schwer und es steigert die Kondition – stärker als das Walken oder Joggen. Die Übungen sind intensiver. Zudem kann ich meine Übungen mit dem Ring von Hoopomania® in der Wohnung machen. Der Zeitaufwand ist gering und der Nutzen scheint wirklich vielversprechend. Er sieht kultig aus, ebenso wie das Original in den 1960/70 er Jahren. Doch er unterscheidet sich grundlegend von dem ehemaligen „Spielzeug“ und genau deshalb hab ich ihn mir bestellt.

Dadurch unterscheidet sich der Hula Hoop von Hoopomania® von anderen Reifen

Andere Hula Hoop Reifen haben nicht den selber Trainingseffekt und üben keinen entspannenden Massageeffekt auf den Körper aus. Der Fitness-Ring von Hoopomania® ist mit Noppen ausgestattet, die einen wohltuenden Massageeffekt erwirken. Der Ring ist mit Schaumstoff überzogen, damit er weicher ist und nicht beim Training nach unten rutscht. Er lässt sich leicht in sechs einzelne Teile zerlegen, ebenso leicht wieder zusammenbauen und kann daher überall mithin genommen werden. Beispielsweise ins Büro oder mit ins Hotelzimmer. Ich trainiere mit ihm zu Hause. Diese Art von Training benötigt nicht viel Platz. Drei Quadratmeter reichen völlig aus.

Schnell im richtigen Rhythmus

Am ersten Tag meines Trainings lag ich anfangs noch nicht richtig im Rhythmus, doch da der Ring nicht rutschen konnte, war das auch kein Problem. Nach ein paar Minuten hatte ich den Bogen raus. Mit locker, im Rhythmus schwindenden Hüften, ließ ich den Hula Hoop von Hoopomania® kreisen. Den Küchenwecker hatte ich mir auf 10 Minuten eingestellt, weil ich erst einmal testen wollte, wie die Übung auf meinen Körper wirkt. Ich kam ganz schön ins Schwitzen. An den folgenden Trainingstagen legte sich das zunehmends, meine Kondition nahm merklich zu und es fiel mir ganz leicht, rhythmisch schwingend und ohne aus dem Atem zu kommen, die ganzen 10 Minuten Fitness in einem Stück durchzutrainieren.

Erste Erfolge nach 15 Tagen

Abgesehen von der täglich steigenden Fitness stellten sich die ersten spürbar sichtbaren Erfolge nach 15 Tagen ein. Rund 3,5 Kilo weniger zeigte die Waage an. Und der Gewichtsverlust war ausschließlich auf das Training mit dem Hula Hoop Fitness-Reifen von Hoopomania® zurückzuführen, denn beim Essen habe ich mich nicht eingeschränkt und auf nichts verzichtet.

Testende nach 30 Tagen und beachtenswerter Gewichtsverlust

in 30 Tagen hebe ich 7 Kilogramm abgenommen und passe jetzt wieder in meine alte Kleidergröße. Meine Fitness und Ausdauer ist merklich angestiegen, was ich beim Treppensteigen besonders deutlich merke. Mit dem Hula Hoop von Hoopomania® hat das Training Spaß gemacht. Auch nach der Testphase werde ich mein tägliches Training beibehalten, jedoch auf 5 Minuten täglich beschränken.

Für wen ist der Hula Hoop von Hoopomania® das richtige Sportgerät?

Für alle, die wenig Zeit zum Trainieren haben und es vorziehen, in den eigenen vier Wänden oder aber auch im Büro effektiv und mit Spaß an ihrer Kondition und an ihrem Wohlbefinden arbeiten möchten. Besondere Geschicklichkeit wird nicht benötigt. Der Hula Hoop von Hoopomania® hat meine Erwartungen mehr als übertroffen und jedem weiterzuempfehlen, der sportliche Aktivität mit gesundheitlichem Nutzen, Spaß und wenig Zeiteinsatz verbinden möchte.

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewerten 2.25 / 5 (4 votes cast)
0RETWEETSTweet
0GOOGLE +1+1
0SHARESTeilen

Ähnliche Artikel

Kommentare0

Schreibe einen Kommentar

Neu in Fitness