» » Pinke Tonerde zaubert strahlenden Teint
Hautpflege 25. April 2019 0

Kosmetik


Junge Frauen und Fashionistas sind angeblich grundsätzlich von allem begeistert, was die Farbe rosa zeigt. Doch wer jetzt auf pinke Tonerde zurückgreift und sie zum Must-have bei seinen Beautyprodukten macht, der kennt sich auch mit den Produkten selbst aus. Denn dabei handelt es sich quasi um eine Wunderwaffe gegen unreine Haut, die Pickel rasch und effektiv verschwinden lässt.

Tonerde hat in der Kosmetik Tradition

Es ist hinlänglich bekannt, dass Tonerde sehr gut für Haut und Haare ist. Bereits im Mittelalter wurde auf die heilendblütee Wirkung des feinen Pulvers gesetzt. Doch tatsächlich glamourös wirkten Frauen, die diese Maske oder das Peeling im Gesicht auftrugen, dabei nie. Das hat sich mit der neuen Generation an Tonerde Produkten zum Glück gewandelt. Denn wer derzeit in die Regale von Drogeriemärkten und Parfümerien blickt, findet den sogenannten Pink Clay, was so viel wie Pinker Lehm bedeutet, in großer Auswahl. Zahlreiche namhafte Hersteller und Brands verarbeiten das rosa Pulver für ihre Produkte.

Masken, Cremes oder Peeling

Die Tonerde, die in pink derzeit alle begeistert und die Herzen von Beautybegeisterten im Sturm erobert, stammt vorwiegend aus Frankreich oder Australien. Diese ist von Natur aus leicht rosa. Für eine knalligere Farbe und effektiveren Nutzen für die Beautyindustrie wird zum Beispiel noch Himbeerkernöl dazu gegeben. Dieses versorgt die Haut mit den Vitaminen A und E, die beide als Antioxidantien wirken. Damit erhält eine Maske mit der pinken Tonerde einen Anti-Aging-Effekt, der kleine Fältchen reduziert und die Haut richtig strahlen lässt.

Die Tonerde wird zu unterschiedlichen Produkten wie Masken und nährstoffreichen Cremes, aber auch Peelings für Gesicht und Körper verarbeitet. Grundsätzlich kann jeder, egal welchen Hauttyp er hat, Tonerde für seine Hautpflege verwenden. Dank der bekanntermaßen heilenden Wirkung ist sie jedoch vor allem bei unreiner Haut richtig effektiv. Auch Personen, die starke Akne haben, können bedenkenlos zu Pink Clay greifen. Diese beruhigt den irritierten Teint und trägt zur Heilung bei.

Pinke Tonerde  wird zum Beautywunder

Kokosöl zur RasurDass Kosmetikprodukte mit der pinken Tonerde so beliebt und gefragt sind, liegt an den zahlreichen hochwertigen Inhaltsstoffen. Dazu gehören Eisen und Calcium sowie Magnesium, Kalium und Kupfer bzw. Zink, Selen und Lithium. Das alles sind wichtige Spurenelemente und Mineralstoffe, die dem Körper allgemein, und der Haut im Besonderen gut tun. Denn nach regelmäßiger Anwendung werden die Poren sichtbar verkleinert und die Haut erhält einen frischen und schönen strahlenden Glow. Grundsätzlich kann festgehalten werden, dass die pinke Tonerde für den Teint wie eine kleine Detox-Kur wirkt. Deshalb lohnen sich auch regelmäßige Anwendungen, gerade jetzt nach der pflegeintensiven Zeit während der kalten Jahreszeit.

Wer seiner Haut viel Gutes tun und sie regelmäßig quasi entgiften möchte, der greift zum neuen Beautywunder Pink Clay. Diese Tonerde ist besonders reichhaltig an Nährstoffen und Vitaminen, die dem Teint gut tun und ihn wieder zum Strahlen bringen. Dank weiterer Inhaltsstoffe kann man sogar einen Anti-Aging-Effekt erzielen. Die Haut strahlt wieder jugendlich schön.

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung 0 / 5 (0 votes cast)
0RETWEETSTweet
0GOOGLE +1+1
0SHARESTeilen

Ähnliche Artikel

Kommentare0

Schreibe einen Kommentar

Neu in Kosmetik