» » Nagellacktrends 2017 - Mit den Nägeln ganz vorn dabei
Nagellack 28. Februar 2017 0

Nageldesign


Grundsätzlich sind in allen modisch relevanten Bereichen jährliche Trends zu finden. Während die einen unbezahlbar sind, sind die anderen auch mit wenig Aufwand für uns alle umsetzbar. Letzteres gilt auch für die Nagellacktrends 2017, die wieder aufregend werden. Hier ist für jeden Geschmack das passende Nageldesign dabei.

Futuristische Metallic-Töne

Glänzende und spiegelnde Metallic-Töne für den Nagellack sind 2017 wieder absolut angesagt. Ein Metallic-Ton kann sich auf jede Grundfarbe beziehen und verleiht ihr einen zusätzlichen Schimmer. Dieser Trend ist relativ auffällig, weil Metallic-Töne meist dramatisch und einnehmend wirken. Gerade deshalb kann es viel Spaß machen, die eigenen Nägel als Schmuck zu tragen und sie wie ein Edelstein schimmern zu lassen.

Süße Creme-Farben

NagellackEtwas dezenter sind die Creme-Farben, die an Sahne und Süßigkeiten erinnern. Es handelt sich hierbei um sanfte Pastell-Schattierungen, die gerade im Sommer 2017 angesagt sein werden. In Kombination mit Pastelltönen in der Mode bilden die so lackierten Nägel ein harmonisches Gesamtbild. Übrigens ist es aufgrund der Trend-Verbindung mit dem Metallic-Look im Jahr 2017 durchaus möglich, beide Stile miteinander zu kombinieren – zum Beispiel im Rahmen einer ganz besonderen French-Manicure.

Grau – gar nicht trist

Dieser Trend für 2017 war abzusehen: Steingrau gehört zu den beliebtesten Farben auf den Fingernägeln. Es geht hierbei um eine dunkle Grau-Schattierung, die – ähnlich wie Schwarz – sehr flexibel mit anderen Farbtönen kombinierbar ist. Hierbei handelt es sich um einen auffälligen Lack, der dennoch für ein elegantes, stilsicheres Auftreten geeignet ist. Diese Farbe sollte für sich getragen werden und weder mit Nail-Art noch mit anderen Tönen kombiniert werden. Nur dann wird ihre einzigartige Ausstrahlung sichtbar, die die Nägel schmaler und die Finger graziler erscheinen lässt.

Rot – der absolute Klassiker

In 2017 ist Rot wieder ganz vorne mit dabei. Das führt dazu, dass viele Liebhaberinnen der verführerischen Farbe ganz automatisch im Trend liegen, obwohl sie – wie meist schon seit vielen Jahren – einfach nur ihren liebsten Lack tragen. Der Trend bezieht sich auf alle Rottöne. Das macht es möglich, die Farbe an den individuellen Typ der betreffenden Frau anzupassen. Entscheidend sind dabei Haar-, Haut- und Augenfarbe. Angesichts der großen Auswahl bei den roten Nagellacken ist es möglich, genau den individuell passenden Ton zu finden. Ideal ergänzt wird der rote Trend-Lack natürlich durch den dazu passenden Lippenstift.Nagel

Nagellacktrends 2017 werden auffällig!

Alle, die es auffällig und dennoch elegant mögen, kommen bei den Nagellacktrends 2017 auf ihre Kosten. Dieses Jahr ist für jeden Geschmack und jede Situation etwas dabei – von den partygeeigneten Metallic-Tönen bis hin zu klassisch wirkenden grauen und roten Lacken, die auch im Büro eine stilsichere Wahl sind.

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung 0 / 5 (0 votes cast)
0RETWEETSTweet
0GOOGLE +1+1
0SHARESTeilen

Ähnliche Artikel

Kommentare0

Schreibe einen Kommentar

Neu in Nageldesign