» » Nagelgesundheit von innen durch Schüssler-Salze
homöopathie 13. Januar 2016 0

Nagelpflege

Das Gewebe der Nägel ist eines mit einem langsamen Stoffwechsel. Das bedeutet zwar, dass Sie Mängel möglicherweise erst nach längerer Zeit erkennen, gibt Ihnen gleichzeig aber die Chance diese auch langfristig zu beheben. Schüssler-Mineralsalze sind ein sehr effizienter Weg, den Nägeln ihre natürliche feste und glatte Struktur zu geben.

Das geballte Nagel-Wissen

Die glatte Oberfläche eines gesunden Nagels ist von einem hellen, rosigen Farbton und leicht transparent. Sie hat keine Längs-oder Querrillen und einen leichten Schimmer oder Glanz. Sie ist ebenmäßig über dem Nagelbett gewölbt und elastisch. Der gesunde Nagel hat einen gemäßigten Nagelmond in mattem Weiß. Es gibt Nageldiagnostiker, die anhand der Gewebestruktur des Fingernagels bestimmte Mangelerscheinungen und Erkrankungen im restlichen Körper zurückverfolgen können. Wöchentlich wächst ein gesunder Fingernagel einen halben bis einen Millimeter.

Die beste Wirkung erzielen

Silicium in Form von Nr. 11 Silicea ist gut für den Aufbau der Grundstruktur. Durch Silicium werden Mineralien besser aufgenommen und neu verbaut. Es erhält die Festigkeit und Biegsamkeit der Nägel und wird am besten abends eingenommen.nägel

Nr. 1 Calcium fluoratum D12 hilft der Haut mehr Feuchtigkeit zu binden. Die Mineralverbindung besteht zwischen Kalzium und Fluor. Brüchige Fingernägel kommen nach einer Anwendungszeit von ca. 8 Wochen nur noch in der Erinnerung vor. Dazu lassen Sie 8 Wochenlang immer am Morgen 3-6mal täglich je 1-3 Tabletten unter der Zunge zergehen. Lassen Sie 15 Minuten Abstand zu Zähneputzen, Kaffee und Frühstück, da Reiz-und Zuckerstoffe sowie ätherische Öle die Aufnahme vermindern. Die Häufigkeit richtet sich nach dem Grad der Mängel. Häufige Einnahme ab mehr als 3 Mal ist für akute und starke Schäden gut, die mittlere Einnahme 3 Mal 2 für eine Kurbehandlung.

Nochmal ein Kurzüberblick

Nr. 1 Calcium Fluoratum bei weicher und brüchiger Konsistenz der Nägel, Flussspat oder Schwielen
Nr. 2 Calcium Phosphoricum zur Anregung der Bildung neuer Zellen sowie bei weißen Flecken
Nr. 3 Ferrum Phosphoricum fördert die Eisenaufnahme und-Verwertung.
Nr. 11 Silicea wurde oben erklärt.
Nr. 12 Calcium Sulfuricum
Nr. 18 Calcium Sulfuratum
Nr. 22 Calcium Carbonicum stärkt und festigt.

Schüssler-Salze für schöne Nägel

Weiche NägelSchüssler-Salze helfen aus unterschiedlichen Ausgangssituationen, Ihre Nägel wieder elastisch und glatt zu machen und zu erhalten. Ohne Probleme können Sie alle zur selben Zeit oder in Kuren à 3 Sorten einnehmen, falls Ihnen ein einziges zu wenig erscheint.
In Apotheken oder Drogeriefachmärkten erhalten Sie Pflegepackungen und Emulsionen zum Eincremen der Hände und Nägel mit den pflegenden Salzen. Sie können die Pflegepackung wie eine Maske einmal wöchentlich über Nacht einwirken lassen und Baumwollhandschuhe aus dem Drogerie-Markt darüber tragen.
Wenn Sie ein Hand-Bad zur Pflege Ihrer Nägel vorziehen, mischen Sie 20 Tabletten von Silicea Nr.11 mit etwas Milch und einigen Tropfen eines angenehmen Öls wie Olivenöl und baden Sie ihre Hände darin. Sie pflegen damit Nagelbett, Rötungen und Risse.

Zum Eincremen danach gibt es eine Salbe aus dem Salz Nr. 1 Calcium Fluoratum.

Fazit

Nagelaufbau und -Pflege mit Schüssler-Salzen kann zu einem festen Bestandteil Ihres wöchentlichen Beauty-Programms werden und Ihnen viele Ausgaben für andere Hilfsmittel sparen. Nebenbei haben die Schüssler-Salze für einen gesunden Nagelaufbau stets auch positive Auswirkungen auf Ihr Hautbild!
Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung 0 / 5 (0 votes cast)
0RETWEETSTweet
0GOOGLE +1+1
0SHARESTeilen

Ähnliche Artikel

Kommentare0

Schreibe einen Kommentar

Neu in Nagelpflege