» » Nägel im Herbstdesign
Herbst Natur 16. Oktober 2016 0

Nageldesign


Der Herbst bringt nicht nur bei den Bäumen eine faszinierende, intensive Farbenpracht, sondern hält auch bei Ihren Fingernägeln durch ein neues Styling Einzug. Angepasst an die Herbstmode verändert sich der Look Ihrer Fingernägel und ist so die perfekte Ergänzung zu Ihrem harmonisch abgestimmten herbstlichen Outfit.

Herbstliche Farben für schöne Nägel

Nagel ModeBei einer Begrüßung reicht man dem Gegenüber als erstes die Hand. Nicht nur aus diesem Grund sind Fingernägel das perfekte Aushängeschild bei zahlreichen Outfits. Der erste Eindruck ist Ihre Visitenkarte! Die Fingernägel bieten Ihnen großen Gestaltungsspielraum und die Möglichkeit zur individuellen Kreativität. Passen Sie Ihre Fingernägel der jeweiligen Modesaison und Jahreszeit an und sorgen Sie dabei für einen Eyecatcher bei Ihrem Outfit. Erdtöne, gedeckte Farben, Bronze, Gold, Grün und Dunkelrot sind die klassischen Herbstfarben in der Modewelt und genau diese Farben sind die perfekte Basis für Ihre Nägel im Herbstdesign. Der passende Nagellack wird entweder unifarben aufgetragen oder raffiniert von hell bis dunkel verlaufend und sorgt so für Ihre topgepflegten Nägel. Doch es muss nicht immer einfarbig sein. Der Herbst eignet sich perfekt für das Spiel mit abstrakten Formen wie Karos im Brit-Schick, Streifen oder Dots in einer Kombination aus warmen Herbstfarben. Beliebt und einfach selbst zu gestalten sind Nageldesigns mit einem weißen Hintergrund. Dieser Hintergrund lässt sich mit nur wenigen Handgriffen durch einen Partikellack zu einem echten Hingucker verwandeln. Nutzen Sie die Partikel vor allem für die Einfärbung der Nagelspitzen und belassen Sie den restlichen Nagel in einem klaren Weiß.

Blickfang Herbstmotiv

Werfen Sie einen Blick in die Natur! Lassen Sie sich inspirieren und bauen Sie typische Herbstmotive in Ihr Nageldesign ein. Dabei zählen Blätter, Bäume, Eulen, Eicheln und Kürbisse, meist in Kombination mit French Manicure, zu den beliebtesten herbstlichen Motiven. Lassen Sie Ihre Nägel von einem Nageldesigner durch die Nagelvielseitige Airbrushtechnik in Ihren eigenständigen, herbstlichen Look verwandeln oder nutzen Sie eine der zahlreichen Onlineanleitungen zum Selbstgestalten von Herbstmotiven. Alternativ können Sie Ihren Nägeln mit einem Nagel-Tattoo zu einem herbstlichen Look verhelfen. Diese Tattoos lassen sich direkt auf einen Grundlack aufkleben. Anschließend werden die Tattoos mit einem Schutzlack veredelt, wodurch sich die Haltbarkeit merklich erhöht. Voll im Trend sind Ihre Herbstnägel 2016 mit Applikationen im Vintage-Look. Hier können Sie gerne zu schwarzem Nagellack greifen und Ihre Nägel mit Spitzendesign und Perlen veredeln. Nach Belieben können Sie Ihren herbstlichen Fingerlook auf den Nägeln der ganzen Hand oder gezielt nur auf einzelnen Fingernägeln umsetzen. Durch die dezente Farbgestaltung eignen sich Herbstnägel sehr gut zur Kombination mit Ringen in Gold, Bronze und Messing. Achten Sie darauf, dass Ihre Fingernägel Ihr Outfit ergänzen, ohne sich dabei zu sehr in den Vordergrund zu stellen. Denn es ist die perfekte Kombination aus kleinem Kunstwerk und dezenter Eleganz, welche die Erfolgsgeschichte Ihrer Nägel ausmacht.

Fazit

Der Herbst muss keine graue Zeit sein. Ganz im Gegenteil, er bietet Ihnen und Ihren Nägeln sehr viel Spielraum zur Gestaltung. Bauen Sie die Herbstfarben der Natur in Ihre Nagelgestaltung ein und sorgen Sie so für einen individuellen Look und gepflegte Nägel. Unifarben, mit abstrakten Mustern oder mit Herbstmotiven verwandeln Sie Ihre Fingernägel zu einem vielseitigen Accessoire und finden dadurch die perfekte Ergänzung für Ihr herbstliches Outfit.
Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung 0 / 5 (0 votes cast)
0RETWEETSTweet
0GOOGLE +1+1
0SHARESTeilen

Ähnliche Artikel

Kommentare0

Schreibe einen Kommentar

Neu in Nageldesign