» » Bunt und knallig - Diesen Sommer trägt man farbigen Lidschatten
schminken 13. Juni 2018 0

Make Up


Waren bisher Braun- und Nudetöne am Auge Pflicht, steht dieser Sommer ganz im Zeichen von knalligen, intensiven Farben. Wir zeigen, welche neuen Trends beim Augen-Make-up die heiße Jahreszeit begleiten.

Blaue Lidschatten-Töne für gebräunte Haut

Ein absoluter Hingucker und im Sommer trotzdem alltagstauglich sind alle Blau-, Grün- und Türkistöne. Vor allem auf schön gebräunter Haut wirken schimmerndes Teal und verwandte Farben sexy, aufregend und sommerlich. Kombiniert mit Bronzer auf den Wagen, einem Lipgloss in Nude und leicht welligem Haar ist der Meerjungfrauen-Look perfekt. Damit die Farbe auch fürs Büro tragbar wird, kann ein lidschattennatürliches Make-up mit einem grünen Eyeliner aufgepeppt werden. Alternativ zeigt ein Tupfer Farbe am inneren Augenwinkel eine große Wirkung. Werden wasserfeste Produkte verwendet, ist das maritime Make-up auch die ideale Wahl fürs Schwimmbad oder den Strand.

Gelb – von Pastell bis Neon

Der größte Farbtrend des Sommers 2018 ist gleichzeitig auch jener, der am auffälligsten ist. Ein kräftiges Gelb ist nämlich in der Regel keine Farbe, die Frauen in ihrer Eyeshadow-Palette haben. Damit das Gelb auf dem Lid auch richtig zur Geltung kommt, muss der Lidschatten auf den persönlichen Hautton abgestimmt werden. Frauen mit blasser Haut greifen zu dunklerem Gelb, das an Curry oder Senf erinnert. Wer einen natürlich dunkleren Teint hat oder frisch gebräunt aus dem Urlaub kommt, kann sich an knalliges Gelb wagen. Ganz dunkle Hauttypen setzten für sommerliche Parties sogar auf Neongelb, das als flüssiger Lidschatten erhältlich ist. Hier gilt – genau wie bei Puder oder Creme – vorab unbedingt einen Lidschatten-Primer aufzutragen. Er macht das Gelb länger haltbar und lässt es kräftig und gleichmäßig erscheinen.

Modisch Mutige kombinieren den Look übrigens mit einem gelben Outfit. Denn auch auf den Laufstegen der Designer sind die Models aktuell vom Scheitel bis zur Sohle auf die Trendfarbe Gelb eingestellt.

Verführerisches Rot auf Augen und Lippen

Lidschatten 2014Die Stars in Hollywood haben es vorgemacht, nun kommt der Trend auch zu uns: Lidschatten in Rottönen! Bei diesem Look kommt es auf sehr viel Feingefühl an. Erwischt man den falschen Farbton, sieht die Haut um das Auge schnell krank und entzündet aus. Blassen Hauttypen schmeichelt ein blaustichiges Dunkelrot, gebräunte Haut erstrahlt durch warmes Orange-Rot. Genauso wichtig wie der richtige Farbton ist ein gut abgedecktes und ebenmäßiges Gesicht. Auf Concealer und Foundation muss man hier besonders achten, da der rote Lidschatten sonst auch Rötungen im restlichen Gesicht stärker in Erscheinung treten lässt. Neu ist die Wahl der Lippenfarbe. Galt es früher immer als ungeschriebenes Gesetz, nur die Augen oder nur die Lippen zu betonen, darf man diesen Sommer zum roten Lidschatten auch einen Lippenstift in der gleichen Farbe tragen.

Zeigen Sie diesen Sommer Mut zur Farbe und finden Sie in der Vielfalt der bunten Töne Ihren persönlichen Liebling. So aufregend und lebensfroh war ein Sommer in Sachen Mode und Beauty schon lange nicht mehr.

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung 0 / 5 (0 votes cast)
0RETWEETSTweet
0GOOGLE +1+1
0SHARESTeilen

Ähnliche Artikel

Kommentare0

Schreibe einen Kommentar

Neu in Make Up