» » Modetrends für Herbst Winter 2013/14
15. September 2013 0

Mode


In diesem Jahr begeistern viele Trends die Modewelt und vereinen Stil, Klasse, Eleganz und Glamour. Für die Liebhaberinnen von Mode ist jede Menge Neues und auch Altbewährtes dabei. So lässt sich in Kürze der perfekte Look zaubern, der modisch auch noch top aktuell ist. Kaum ein Jahr brachte so viele Revivals aus der Modewelt zurück wie das Jahr 2013 und überzeugte mit Neuinterpretation und kleinen Extras sowie pfiffigen Details. Wer Fan von Mode, Kleidung und Schuhen ist, der wird den Herbst und Winter im Jahr 2013/2014 lieben und viele Trends miteinander vereinen können.

Nichts für graue Mäuse – Farbe in Sachen Mode

Knallige ModeWer es verspielt und gleichzeitig elegant mag, der kann diesen Herbst auf Nadelstreifen, Karos und Schnürstiefel zurückgreifen. Klassisch im Stil der britischen Lady und mit kräftigen dunklen Farben überzeugt der Look in dieser Saison. Dieser Trend ist absolut tauglich für den Alltag und bringt etwas Farbe in den dunklen, kalten und verregneten Herbst. In Kombination mit Beige lässt sich der Trend außerdem auch bestens kombinieren und wird auch in der Freizeit oder im Büro zum echten Blickfang.
Wer etwas mehr Farbe bekennen möchte, der kann auf Rottöne, Pink und Lila zurückgreifen und die Farben auch noch hervorragend miteinander kombinieren. So kommen diesen Herbst viele alte Kleidungsstücke wieder zur Geltung und verstauben nicht mehr länger im Kleiderschrank. Mut zur Farbe ist dabei die Devise und nur wer sich das traut, dem steht der Look in den unterschiedlichen Rottönen auch.
Mit dem Jahr 2013 und den vielen Revivals der Modewelt kehrt auch der Trend der 40er Jahre zurück und mit ihm das Motto: Auffallen um jeden Preis. Glänzende Stickereien und raffinierte Schnitte bringen stilvolle Aufmerksamkeit für die Modewelt und überzeugen die Damen von Heute.

Tierische Modetrends

Viele Designer setzten leider auf Tierfell, was die Gemüter der Modewelt scheidet. In diesem Jahr ist an Stelle von Echtpelz das Kunstfell ein Must Have der Saison. Dieses gibt es in vielen schönen Farben und zudem brauch sich dann auch niemand über die armen Tierchen beklagen. Um beim Thema Tiere zu bleiben – ein alter und doch neuer Trend, sind die Animal-Prints. Ob als rockige Kombi mit Leder oder im Mix für wilde Girls – klassisch und doch immer wieder gern gesehen sind die Leopardenmuster in diesem Winter. Viele werden die Kleidungsstücke im Animal-Print sicher noch besitzen und können jetzt wieder darauf zurückgreifen. Das macht diesen Herbst und Winter so besonders und schont zudem auch den Geldbeutel. So können die modernen Damen viele der angesagten Trends im Herbst und Winter 2013 tragen und müssen nicht nur auf einen zurückgreifen.

Klassische Farben für echte Trendsetterin

Wer es hingegen lieber klassisch und dennoch elegant mag, der kann auf starke Kontraste und Outfits in Schwarz-Weiß setzen. Egal ob mit Unifarben, grafischen Mustern oder beidem – dieser Look überzeugt immer. Eine Leggings in den Farben Schwarz und Weiß kommt mit einer langen Bluse und High Heels besonders gut zur Geltung und wird auch auf der betrieblichen Weihnachtsparty oder im Club zum echten Blickfang und Modetrend 2013. Dazu kommen auch Grautöne, die diesen Herbst vor allem bei Oversize Oberteilen coole Eleganz und Lässigkeit verbreiten. Perfekt zur Geltung kommen die Outfits dann mit den passenden metallischen Accessoires. Wer es etwas dezenter und heller mag, der kann auf helle Töne zurückgreifen – Puder, Camel und Sand geben allen Outfits den perfekten Touch und sind sowohl klassisch, als auch feminin. Das Beste an diesem Trend ist auch: Pastell-Töne stehen so gut wie Jedem und ein heller kuschliger Pullover darf bei den anstehenden kalten Temperaturen auch in keinem Kleiderschrank mehr fehlen!

Auffallen um jeden Preis – Der Trend Metallic

ModetrendsWer im Herbst und Winter richtig auffallen möchte, der greift auf den Metallic Trend zurück. Schein, Glanz und Schimmer in Gold und Silber, egal ob matt oder glänzend oder miteinander kombiniert und das nicht nur bei den Accessoires. Oberteile, Kleider, Röcke, Bluse und viele andere Kleidungsstücke in Metallic Optik kommen diese Saison so richtig zur Geltung. Dabei gilt aber, dass nur schlanke und selbstbewusste Frauen diesen Trend auch tragen können. Alles andere würde auftragen und zudem nicht richtig zur Geltung kommen. Wer den Trend Metallic trägt, dem muss auch klar sein, dass er auffallen wird und die Blicke aller auf sich zieht.

Leder als Must Have im Herbst

Mehr als nur Jacken, Schuhe und Taschen aus Leder gibt es in diesem Jahr. Kleider, Hosen und Röcke aus Leder oder im Lederimitat sind aus den Kleiderschränken nicht mehr wegzudenken und vereinen den Glamour-Chic-Girl Style auf eine tolle Weise. Dieser Trend wirkt stylisch, edel und sexy zugleich. Genau aus diesem Grund werden nicht nur die rockigen Girls diesen Trend lieben und tragen. In Kombination mit einer hellen Bluse und High Heels wird die enge Röhre aus Leder oder die kurzen Shorts bei jeder Party zum echten Blickfang und bringen jede Menge Sexappeal mit.
Lederjacke in ModeWer Kleidung für den ein oder anderen Trend hat, der wird diesen Herbst voll und ganz auf seine Kosten kommen und alle Blicke auf sich ziehen. Modeliebhaberinnen dürfen auf keinen Fall auf Leder verzichten und können jederzeit auf Schwarz und Weiß zurückgreifen. Dies erleichtert den Trend und bringt auch Männerherzen zum Schwärmen. Wer doch etwas Farbe bekennen möchte und den Herbst und die dunklen, kalten Tage erhellen will, der greift auf die Pudertöne zurück und kauft sich einen kuschligen und warmen Pullover in Beige oder Creme. Ganz klar ist, dass diesen Herbst und Winter jede Frau voll auf ihre Kosten kommt was das Thema Mode und Trends angeht. Es gibt für jeden Geschmack und jeden Anlass den perfekten Look, der modisch und gleichzeitig bequem ist. Zur selben Zeit feiern auch die vielen Revivals der letzten Jahre ihr Comeback in der Modewelt und bringen das gewisse Etwas mit sich. Wer diese Trendstücke aber nicht besitzt, der kann dies schnell ändern und die vielen Trends des Herbstes in diversen Kaufhäusern und Onlineshops schon jetzt kaufen, denn leider sind die Sommertage und mit denen die warmen Temperaturen vorerst gezählt.

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung 0 / 5 (0 votes cast)
0RETWEETSTweet
0GOOGLE +1+1
0SHARESTeilen

Ähnliche Artikel

Kommentare0

Schreibe einen Kommentar

Neu in Mode