» » Marsala - die Trendfarbe 2015
Kurze rote Haare 16. April 2015 0

Trends

Pantone hat gewählt, nach sattem Smaragdgrün und kräftigem Rosa lautet das diesjährige Must Have in Sachen Farbe Marsala. Mit dieser Haarfarbe ist Frau stets modern und liegt mit ihren Haaren voll im Trend.

Marsala – was steckt dahinter?

haarWas sich vielleicht wie der Name eines exotischen Cocktails anhört, ist in Wahrheit ein ruhiger gedeckter Aubergineton, der seinen Namen dem gleichnamigen Likörwein aus Sizilien verdankt. Ein Glas mit dem lieblichen Ambrosia in durchscheinendem Licht betrachtet, gleicht nämlich auffällig der für 2015 ermittelten Trendfarbe.
Marsala, international auch unter dem Farbcode 18-1438 b bekannt, löst damit die beiden auffälligeren Farben Emerald und Radiant Orchid ab, welche in den vergangenen zwei Jahren vorgeblich den Farbtrend bestimmten.Haare färben
Die Wahl zur „Colour of the Year“ ist keine belanglose Entscheidung, die mal so eben aus dem „Stehgreif “ getroffen wird, wie man vielleicht annehmen könnte. Die Auswahl für den kommenden Farbtrend ist ein umfangreicher Prozess, bei dem bereits im Vorjahr verschiedenste Einflüsse aus mehreren Bereichen gesammelt und ausgewertet werden. Eine maßgebliche Rolle spielen dabei weltweite Einflüsse aus der Kunst- und Modewelt, sowie aus der Unterhaltungsindustrie, populäre Reiseziele oder auch die Bedeutung von anderen sozio-ökonomischen Themen.
Das nach der sorgfältigen Analyse die Wahl auf Marsala fiel, begründet Leatrice Eiseman, Executive Director des Pantone Color Institute wie folgt: „Marsala ist eine warme und ebenso eine verführerische Nuance. Der kräftige aber dennoch auch stylische Ton besitzt eine faszinierende Anziehungskraft und lässt sich somit auf unterschiedlichste Bereiche wie Fashion, Beauty, Design und Interieur übertragen.“
Übrigens: Mit der jährlichen Farbauswahl ist das Pantone Color Institute seit über zehn Jahren nicht nur in der Produktentwicklung und bei Kaufentscheidungen in der Mode- und Wohnindustrie, sondern auch im Packungs- und Grafikdesign tonangebend.

Marsala – eine elegante Verführung

Renommierte Designer wie Victoria Beckham, Elie Saab, Hevé Leger by Max Mara und Daniel Silverstain haben es vorgemacht. Sie haben den Trend zu Marsala bereits frühzeitig erkannt und ließen ihre Models bei den Frühjahrs-Modenschauen in Marsalafarbenen eleganten Anzügen, fließenden Seidenkleidern und eleganten Mänteln über den Laufsteg schreiten. Aber auch die Prominenz hat in Sachen Mode die Nase ganz weit vorn: unter anderem wurde Blake Lively bei den Filmfestspielen in Cannes mit einem atemberaubenden Chiffonkleid in Marsala gesichtet Trend Haarfarbenund Sängerin Rihanna , die in einem schulterfreien Meerjungfrauenkleid einen glänzenden Auftritt beim „Diamond Ball“ in Los Angeles hatte. Welche Farbe das Kleid hatte? Natürlich Marsala.
Der glutvolle Farbton, welcher die perfekte Ergänzung zu farbenprächtigen Herbsttagen zu sein scheint, da er sich perfekt mit Orange, Moosgrün, Schokoladenbraun und goldenen Gelbtönen ergänzt, kann jedoch bei genauerer Betrachtung auch beim aktuellen Frühlingslook überzeugen. Zum erdfarbenen Rostbraun lassen sich ebenso hervorragend Weiß- oder Natur-Töne wie Camel oder auch Gelb- und lebhafte Blautöne kombinieren. Für den großen dramatischen Auftritt kombiniert man den vielseitigen Farbton am besten mit
neutralen Tönen, wie mit warmen Taupe- und Grautönen. Desgleichen gilt für schmückendes Beiwerk wie Handtaschen, Schmuck, Schuhe und Hüte, die mit der royalen Nuance den Ton-in-Ton Look komplettieren oder auch stilvolle Farbakzente setzen.
Im Kosmetikbereich schmeichelt die vornehme Farbnote vielen Hauttönen und ergänzt sich hervorragend zu warmen Erdtönen, Antikgold oder auch Metallicfarbenen Tönen. Als Lippenstift oder Puder eingesetzt, eröffnen sich damit diverse Möglichkeiten. Aufgetragen als Lidschattenfarbe verspricht Marsala einen glamourösen Auftritt und lässt mit rauchig-neutralen Farbkombinationen alle Blicke auf sich ziehen. Aber auch als Nagellack kann die Trendfarbe punkten und verleiht der Trägerin mehr als nur einen Hauch von Eleganz.

Marsala – unser Resümee

Zusammenfassend kann man sagen, dass Marsala mit Recht zur Color of the Year 2015 gewählt worden ist. Mit einer facettenreichen und wandelbaren Kombinationsmöglichkeit überzeugt sie meisterhaft im Mode- und Beautybereich und wird dadurch in Windeseile die Herzen aller Frauen erobern.

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung 5 / 5 (1 votes cast)
0RETWEETSTweet
0GOOGLE +1+1
0SHARESTeilen

Ähnliche Artikel

Kommentare0

Schreibe einen Kommentar

Neu in Trends

Es wurden keine Einträge in dieser Kategorie gefunden.

Es wurden keine Einträge in dieser Kategorie gefunden.