» » Lomi Lomi Massage - Hawaiianische Massagekunst
Massage 14. Januar 2017 0

Wellness

Ob Schule, Studium oder Beruf: wir haben alle eine beträchtliche Anzahl an Aufgaben zu erledigen, wobei unsere Zeit meist knapp bemessen ist. Unser Terminkalender ist voll, der Haushalt will erledigt werden und in unserem Kühlschrank herrscht gähnende Leere. Also noch mal schnell in den Supermarkt laufen, währenddessen eine Textnachricht an die Kollegin schreiben und ach, zur Bank wollte man ja auch noch…STOPP! Unser Geist und unser Körper brauchen hin und wieder auch mal eine Pause. Zur Ruhe kommen, Kräfte sammeln und einfach nur den Moment genießen -dabei kann uns eine Lomi Lomi Massage helfen.

Die Wurzeln der Lomi Lomi Massage

RuheLomi Lomi ist weit mehr als nur eine Massage – es ist vielmehr ein Naturheilverfahren aus Hawaii, das ursprünglich von Schamanen durchgeführt wurde. Damals galt Lomi Lomi Nui, wie diese Tradition auch genannt wird, als Heilbehandlung. In der westlichen Welt ist diese Massage eher der Kategorie Wellness zuzuordnen. „Lomi“ bedeutet so viel wie kneten, reiben und drücken. Der Begriff „nui „hingegen, bedeutet einzigartig. Und in der Tat ist diese Massage einzigartig, denn sie behandelt nicht nur den Körper, sondern auch die Seele. Auf Hawaii wurde diese Technik eingesetzt, um Menschen auf einen neuen Lebensabschnitt, wie die Pubertät oder die bevorstehende Hochzeit, vorzubereiten.

Was passiert bei dieser Massage?

Beim Lomi Lomi Nui wird mit sehr viel Öl gearbeitet. Dabei kommen nicht nur die Hände, sondern auch die Arme zum Einsatz. Zu sanften, hawaiianischen Klängen wird unterschiedlich starker Druck ausgeübt. Dabei wird traditionell mit dem Rücken begonnen, der bei den alten schamanischen Meistern als Zentrum der Vergangenheit angesehen wird. Der Masseur führt währenddessen schaukelnde Bewegungen durch, wobei der Körper gedehnt und gestreckt wird. Mit Lomi Lomi Nui wird wieder ein Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele hergestellt. Alte Blockaden lösen sich in Luft auf. Sie hat auch eine reinigende Wirkung, denn bei dieser Technik wird der Körper von negativen Energien befreit.

Der richtige Ort für die richtige Behandlung

Lomi Lomi Nui wird von vielen speziell ausgebildeten Therapeuten, aber auch von Spas und Wellnesshotels angeboten. Eine Massage dauert mindestens zwei Stunden und kann bis zu 150 Euro kosten. Es gibt auch die Möglichkeit, sich von zwei Masseuren gleichzeitig behandeln zu lassen, was besonders entspannend und wohltuend ist. Lomi Lomi kann übrigens auch Verspannungen lösen, Ängste lindern und Schlafstörungen beseitigen. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, sich von einem erfahrenen Therapeuten massieren zu lassen. Nur so können Verspannungen gelöst werden und die Energien wieder frei fließen.Entspannung Massage

Wir sollten uns öfters eine Auszeit gönnen, die Seele baumeln lassen und unser Gedankenkarussell abschalten. Etwas Entspannung sowie Ruhe und vor allem Zeit in sich selbst zu investieren, ist das größte Geschenk, was wir uns selbst hin und wieder machen sollten.

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung 0 / 5 (0 votes cast)
0RETWEETSTweet
0GOOGLE +1+1
0SHARESTeilen

Ähnliche Artikel

Kommentare0

Schreibe einen Kommentar

Neu in Wellness