» » Kurze Haare sind wieder Trend
Kurze rote Haare 29. April 2014 0

Haare


Kurze Haare lassen sich perfekt zu jedem Stil frisieren

Es gibt unzählige Frisuren für kurze Haare, die zu jedem Outfit und jedem Stil überzeugen. Der Schritt die langen, vollen Haare einmal wieder völlig kürzen zu lassen, erfordert daher kaum noch Mut. Denn mit jeder Kurzhaarfrisur eröffnen sich der Trägerin Tag für Tag neue unzählige, trendige Möglichkeiten.

Der Schnitt entscheidet über die Form der kurzen Haare

Mit dem richtigen Schnitt sehen sowohl volle, dichte Haare als auch feine Haare perfekt frisiert aus. Doch ein Schnitt kommt fast immer nur bei kurzen Haaren richtig zu Geltung. Daher sind kurze Haare auch bei allen Frauen so beliebt. Denn auch viele Frauen, die viele Jahre auf ihre schönen, langen, vollen Haare stolz sind, greifen spontan einmal selbst zur Schere oder lassen die professionellen Friseure ans Werk. Kurze Haare sind pflegeleicht, sie trocknen schnell am Morgen nach dem Duschen und sie sind jeden Tag wieder neu zu stylen. Daher können Frauen mit kurzen Haaren Tag für Tag in eine andere Rolle schlüpfen. Sie können an einem Tag im Büro ganz brav aussehen und am anderen Tag im Urlaub eine kesse sportliche Frisur für den Reitausflug oder den Segel-Törn haben. Kurze Haare lassen sich auch im Handumdrehen wieder in die perfekte Form bringen. Ein Windstoß kann kurzen Haaren nichts anhaben. Viele Designer haben auch für die Laufstege die kurzen Haare entdeckt. Kurze Haare sind bei Frauen immer noch ein Zeichen von Unabhängigkeit und Emanzipation. Die ersten Frauen, die ihre Haare voller Stolz kurz trugen, waren unter anderem die Frauen in den goldenen 20er Jahren des vorigen Jahrhunderts. Die alten Zöpfe gehörten der Geschichte an. Seit diesen Tagen sind die kurzen Haare in allen Variationen aus den Modeheften der Frauen nicht mehr wegzudenken. Denn es wird immer Frauen geben, die sich längere Haare nicht mehr vorstellen können. Für viele Frauen sind Kurzhaarfrisuren eine Selbstverständlichkeit.

Trend mit viel Spaß und Styling – die Kurzhaarfrisur

Jahr für Jahr sind neue Kurzhaarfrisuren aktuell. Oft kommen aus Paris, London und Mailand nicht nur die Mode-Trends sondern auch die Trend-Frisuren. Form, Farbe und Styling entscheiden über die Wirkung eines Schnittes in den Haaren. Eine Kurzhaarfrisur, die immer wieder im Trend liegt, ist der Bubikopf. Auch die Igel-Frisur ist beliebt. Beide Frisuren können mit Farbreflexen und Sprays oder Gel immer wieder neu gestaltet werden. Beliebt sind bei den Bubiköpfen auch die asymmetrischen Schnitte, die im Zusammenspiel mit verschiedenen Farben immer auch ein wenig avangardistisch wirken. Die Beliebtheit der Kurzhaarfrisuren hat aber einen weiteren Grund. Da das Kopfhaar in der Regel in jedem Monat ungefähr einen Zentimeter wächst, ist ein Schnitt rasch aus den kurzen Haaren herausgewachsen. Zwar müssen die Trägerinnen der kurzen Haare daher regelmäßig zum Nachschneiden in den Frisiersalon, aber sie haben innerhalb weniger Wochen die Möglichkeit, sich für einen neuen Schnitt zu entscheiden. Außerdem ist ein Besuch im Frisiersalon auch immer unterhaltsam und abwechslungsreich. Dort können gleich die neuen Trends der Saison erkundet werden.
Auf den Schnitt kommt es bei den Kurzhaarfrisuren an. Denn sobald ein professioneller Friseur einen guten Schnitt ins Haar gezaubert hat, sieht die Trägerin perfekt gestylt aus. Darüber hinaus können aus allen Kurzhaarfrisuren unzählige Variationen kreiert werden. Kurze Haare eröffnen so viel mehr Möglichkeiten mit den Haaren und dem Outfit zu spielen als lange Haare. Kurze Haare sind auch in der Regel pflegeleichter. Daher sind die kurzen Haare auch wieder Trend und das in vielen schönen modischen und natürlichen Farben oder auch mit Strähnchen.

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung 0 / 5 (0 votes cast)
0RETWEETSTweet
1GOOGLE +1+1
0SHARESTeilen

Ähnliche Artikel

Kommentare0

Schreibe einen Kommentar

Neu in Haare