» » Ideen fürs Silvesteroutfit - für jeden Anlass perfekt gestylt
Modeideen für Neujahr 26. Dezember 2018 0

Mode


Rund um den Jahreswechsel sind einige Rituale traditionell, etwa Bleigießen, Dinner for One oder ein Gläschen Sekt und das Feuerwerk um Mitternacht. Damit feiernde Fashionistas stilgerecht und mit dem richtigen Outfit ins neue Jahr starten, gibt es allerdings immer wieder neue Trends. Diese unterstreichen den Anlass elegante Feier, klassischer Auftritt oder fetzige Party und setzen jede modebegeisterte Frau perfekt in Szene.

Mit Federn geschmückt auf den Ball

Wer in diesem Jahr die Silvesterfeier auf einem Ball verbringt, der sollte auf Federn setzen. Ob verführerisches Federkleid in unterschiedlichen Farben oder kleines Schwarzes mit Federsaum, die hübschen Accessoires machen aus jedem Kleidungsstück für den festlichen Anlass einen echten Eyecatcher. Wem ein komplettes Federkleid zu auffällig ist, der setzt einfach auf kleine Details wie einen federumrandeten Ausschnitt und ebensolche Ärmel oder Accessoires wie eine Federboa und Schuhe mit ModeFederbesatz. Auch Samt macht sich für festliche Anlässe zu Silvester hervorragend. Das perfekte Outfit ist dabei ein schickes Samtkleid in Edelsteinfarben, wobei in diesem Winter Rubinrot besonders edel wirkt. Als Alternative bietet sich auch eine Kombination aus schwingendem Satinrock und edlem Samtblazer an. Darunter kann eine neckische Corsage hervorblitzen oder für alle, die es weniger frech mögen, eine klassische weiße Bluse.

Klassisch im Hosenanzug

Es muss ja nicht gleich ein Damensmoking sein, doch mit einem klassischen Hosenanzug sind Fashionistas für Feiern zum Jahreswechsel diesmal gut beraten. Neben dem klassischen Schwarz oder Grau punkten derzeit Modelle in Braun, die einen Blazer mit einer doppelreihigen Knopfleiste habe. Für alle, die es auffälliger mögen, sind Hosenanzüge in Silber und Gold angesagt, manchmal sogar noch mit Paillettenbesatz in Szene gesetzt. Damit lässt sich vom festlichen Anlass auch rasch die Lokalität wechseln und die Nacht bei einer wilden Party zum Tag machen. Ebenso ein Klassiker sind Cocktailkleider, die maximal knielang und meist eng geschnitten sind. Auch hier sind die Edelsteinfarben Smaragdgrün, Rubinrot und Saphierblau aktuell tonangebend. Dazu trägt die trendbewusste Dame ein kurzes Jäckchen, das manchmal sogar Ton-in-Ton mit dem Kleid ist. Wer es eleganter mag, wählt eine Stola, die einfach lässig um die Schultern geschlungen wird.

Ausgelassen für die Party

Kaum an einem anderen Abend ist Glitzer und Glamour so gefragt wie an Silvester. Wer den Jahreswechsel auf einer ausgelassenen Party feiert, wählt am besten ein Paillettenkleid als Outfit. Dieses findet sich derzeit entweder einfarbig oder mit abwechslungsreichen Mustern. Etwas zurückhaltender, aber dennoch auffällig, ist die Variante eines Paillettenrockes und eines schwarzen Blazers. Etwas ausgefallen und sehr angesagt ist die Kombination einer klassischen Stoffhose mit einem grobgestrickten Pullover mit Paillettenbesatz. Die beste Voraussetzung für eine durchtanzte Partynacht kann aber auch ein Metallic Kleid in Gold oder Silber bzw. Kupfer sein. Gerade im Winter lassen sich diese Farbtöne sehr gut mit Grün und Rot kombinieren, womit zusätzlich ein Weihnachtsmotto aufgegriffen wird. Kombiniert wird ein solches Kleid am besten dezent mit einem klassischen Blazer oder einem längeren Cardigan und einfachen Riemchensandalen.Make Up Haare

Das Silvesteroutfit sollte nicht nur zum Anlass, sondern natürlich auch zum eigenen Stil passen. Ob klassisch elegant, edel und aufwändig oder fetzig und frech, die Auswahl gewährleistet, dass jeder perfekt gestylt ins neue Jahr rutscht.

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung 0 / 5 (0 votes cast)
0RETWEETSTweet
0GOOGLE +1+1
0SHARESTeilen

Ähnliche Artikel

Kommentare0

Schreibe einen Kommentar

Neu in Mode