» » Schöne Augen und Haare - Im Winter Akzente setzen
Haare 14. November 2016 0

Kosmetik


Neben üppig glitzernd arrangiertem Haarschmuck in allen Variationen kommt im Winter 2016 auch der Eyeliner zurück. Es darf stilvoll rund um das Auge passend zur Gesichtsform gemalt werden, so dass die Augen zum strahlenden Mittelpunkt des Auftritts werden.

Eyeliner, Kajal und die perfekte Pflege der Augen in 2016

Eyeliner und Kajal, Lidschatten Ton in Ton über das Lid verteilt und grelle Farben sorgen für neue Perspektiven beim Make-up. Pflegende Produkte werden großzügig aufgetragen und sind eher Art als einfaches Make-up. Das Gesicht wird mit schönen Augen und einem einfach, aber perfekt geschminkten Mund zum wandelbaren Kunstobjekt. Die schönen Augen sind mal mit Farbe und mal mit coolen Zacken, die das Volumen der Augen im Gesichtsfeld vergrößern, verziert. Ausdrucksstark aber stehen immer die natürlichen Farben der Iris im Fokus des kleinen Kunstwerks. Eyeliner und Lidschatten werden zum Fun-Faktor beim Schminken. Erlaubt ist auch opulent, was gefällt.

Phantasievolle Make-ups für natürliche Augen

KosemtikGeometrische Formen sorgen mal mit weichen und mal mit harten Linien für eine neue Interpretation des Selbstbildes. Schminken wird fast schon zur Selbsterfahrung. Auch im Alltag werden sich die filigran mit Eyeliner betonten Augen durchsetzen. Hin und wieder ist ein Blick in den Spiegel nötig, ob noch alle Linien perfekt gezeichnet sind. Daher werden auch Einmaltücher für das Entfernen von Make Up zum ständigen Begleiter in der Handtasche. Rasch gewöhnen sich auch Kolleginnen und Kollegen an die im Beruf dezent erlaubten kleinen Zacken und Sterne, die als Erweiterung des Wimpernbogens wie ein Piercing oder wie en Tattoo wirken. Farblich steht Schwarz im Vordergrund, doch nach ein paar gelungenen Experimenten darf es auch Blau, Braun, Grün und Dunkellila werden.

Holz, Seide, Kristalle und Co. für lange und für kurze Haare

Sowohl lange als auch kurze Haare werden mit dem passenden Haarschmuck zum Fokus des Outfits. Daher sind Haarbänder nicht mehr nur zum Zusammenbinden der langen Haare gedacht. Cool werden nur einzelne Strähnen von Holzreifen, von Seidenbändern und von mit Kristallen besetzten Spangen gehalten. Die Haarpracht darf üppig fließen, Band und Spange werden zum Accessoire im Haar wie die Brosche am Jackett. Daher sind diese schönen Reifen und Klipse auch im kurzen Haar die perfekten Begleiter der Tücher und des Modeschmucks. Die Elemente der Ringe und Ketten, der Armbänder und Ohrstecker wiederholen sich mal als seitliche Spange über dem Ohr und mal am Haarreifen, der auch mit Blumen verziert sein darf. Auch die Frisuren werden wegen des Haarschmucks wichtiger. Der natürliche Wuschellook ist angesagt, so dass streng gekämmte Haare nur noch für das kleine Diadem in der Disco passend sind – es sei denn die Krone gehört zum Alltag dazu!Make Up

Fazit

Nicht nur in der Disco und im Theater sind innovative Spangen und Bänder für die Haare angesagt. Der Haarschmuck wird auch im Alltag wieder raffinierter und wichtiger. Holzelemente, glitzernde Steine, gemusterte Bänder aus Seide und Leinen sorgen für Spaß an der Mode als trendige Accessoires. Auch die Eyeliner, die die natürliche Form der Augen mal mit weichen Bögen und mal mit avantgardistischen eckigen Zacken betonen, machen Lust auf Mode und Make-up vom frühen Morgen bis tief in die Nacht.
Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung 0 / 5 (0 votes cast)
0RETWEETSTweet
0GOOGLE +1+1
0SHARESTeilen

Ähnliche Artikel

Kommentare0

Schreibe einen Kommentar

Neu in Kosmetik