» » Festmode & Brautkleider - festliche Kleider für jeden Typ Frau
Hochzeit 19. Februar 2017 0

Mode


Die Planung der perfekten Hochzeit oder anderer Feierlichkeiten kann ganz schön stressig sein. Insbesondere dann, wenn man einfach nicht das richtige Kleid findet. Oder vielleicht falsch beraten wird und am Ende im ganz falschen Stil feststeckt. Viele Brautmodenhersteller setzen daher heutzutage auf eine individuelle Beratung, die sowohl online als auch direkt vor Ort erfolgen kann. Diverse Festmode kann man vorab schon auf der Website näher betrachten.

Vom Brautkleid bis zum Strumpfband

BrautkleiderNatürlich ist das Brautkleid nicht das einzige, was man für einen gelungenen Abend braucht. Auch ans Strumpfband oder passende Strümpfe sowie Schuhe sollte gedacht werden. Eine große Auswahl an Festmode kann man bereits online finden und im Vorfeld eine kleine Auswahl treffen, bevor man später einen Termin vor Ort vereinbart.  Ein besonderes Highlight sind sicherlich auch individuell hochwertig verarbeitete Kleider, so hinterlässt man am wichtigsten Tag seines Lebens einen unvergesslichen Eindruck.

Verschiedene Stilmerkmale

Das Hauptaugenmerk bei der Auswahl des Hochzeitskleides sollte vor allem darin liegen, dass es den eigenen Typ perfekt unterstreicht. Ein sehr schlanker Typ darf ruhig auf auffällige Details wie zum Beispiel Tüll oder einen lockeren Schnitt setzen, um etwas Kurven zu mogeln. Kurvige Frauen dagegen sollten auf eine klassische Fasson setzen und mit viel weiblichem Charme wie zum Beispiel Schleppe und Vintage-Festmode spielen. Natürlich sollte das Kleid auch zum entsprechenden Anlass passen. Findet die Hochzeit auf dem Standesamt statt oder sucht man ein Kleid für die Hochzeit der besten Freundin, darf das Kleid ruhig etwas bescheidener sein.

Festmode für jeden Anlass

Neben dem klassischen Traum aus Weiß gibt es natürlich diverse Anlässe, sich mit dem perfekten Kleid in Szene zu setzen. Dabei kann man zwischen exklusiven Abend-, Ball- und auch Cocktailkleidern wählen, die absolutes Hinguckerpotential garantieren. Von engen, sexy Schnitten bis hin zu figurumspielenden, weniger auffälligen Stücken kann jede Frau für sich das optimale Kleid wählen. Mit einem Kleid, welches der eigenen Figur schmeichelt und zur Persönlichkeit passt, ist ein perfekter Auftritt auf dem nächsten Event garantiert. Natürlich eignen sich Abend-, aber auch Cocktailkleider auch für Trauzeugen. Hier darf man nach den eigenen Vorstellungen das für sich passende Kleid wählen, von einzigartigen Farben bis hin zu kunstvoller Verarbeitung.Festmode

Bewusste Auswahl des Kleides

Gerade weil eine Hochzeit im Idealfall nur einmal im Leben gefeiert wird, darf die Auswahl der Festmode mit viel Ruhe und Zeit getroffen werden. Außerdem sollte man nicht auf eine umfassende Beratung verzichten. Neben einer Auswahl im Online-Shop, in dem man das Kleid direkt bestellen kann, ist auch eine zusätzliche persönliche Anprobe vor Ort sinnvoll. Klassische Festmode sieht an einem selbst meistens ganz anders aus als auf den Bildern im Internet. Beim Hochzeitskleid sollten daher keine Abstriche gemacht, sondern eine Beratung und Anprobe in Betracht gezogen werden. So können die Mitarbeiter mit fundiertem Fachwissen durchaus dabei helfen, das richtige Kleid zu finden und Fehlkäufe zu vermeiden.

Generell gilt: das Preis-Leistungs-Verhältnis sollte stimmen. Trotzdem muss das perfekte Brautkleid oder die individuelle Festmode nicht gleich die eigene Vermögensgrenze sprengen. Es gibt heutzutage also durchaus Stücke, die mit einem liebevollen Design und hochwertiger Verarbeitung überzeugen, aber trotzdem bezahlbar sind.

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung 4 / 5 (1 votes cast)
0RETWEETSTweet
0GOOGLE +1+1
0SHARESTeilen

Ähnliche Artikel

Kommentare0

Schreibe einen Kommentar

Neu in Mode