» » Feilen, Cremen, Lackieren - so bekommt man brüchige Nägel in den Griff
Nagelpflege 24. Mai 2014 0

Nagelpflege


Schöne Hände und gepflegte Fingernägel sind wichtiger Ausdruck eines gesunden Lebensstiles. Doch was tun wenn die Nägel brüchig sind oder leicht splittern ? Gezielte Pflege und richtige Ernährung können hier einen wertvollen Beitrag leisten, damit der perfekte optische Eindruck wieder hergestellt ist und durch schönes Lackieren noch unterstützt werden kann.

Richtige Pflege schont die Nägel

Gesunde FingernägelKräftige und gesunde Nägel sind absolut keine Selbstverständlichkeit, auch wenn man bei Reinigungs- oder Gartenarbeiten immer brav Handschuhe trägt und seine Hände auch immer schön eincremt. Neben der Tatsache, dass die Festigkeit des Nagels auch einfach genetisch bedingt, eher gering ausfallen kann, trägt die richtige und vor allem regelmäßige Pflege dazu bei, dass eine gesunde und schöne Optik gewährleistet ist. Dazu gehört es natürlich auch, das richtige Nagelöl anzuwenden. Denn genau dieses Kosmetikprodukt pflegt dort, wo konventionelle Pflege nicht ausreicht oder aber auch versagt. Doch regelmäßig aufgetragen und einmassiert, lässt Nagelöl brüchige Nägel wieder kraftvoll und gesund aussehen, zusätzlich wird die Struktur eindeutig verbessert, ohne dass der Fingernagel deswegen künstlich oder aufgesetzt erscheint. Die Bandbreite an unterschiedlichen Öl ist groß und reicht von herrlich duftendem Mandelöl bis hin zu pflegeintensivem Jojoba- oder Macadamiaöl. Wem eincremen und einmassieren zu wenig ist, der kann auch in regelmäßigen Abständen ein Ölbad machen. Dazu einfach die Nägel in einer Schale mit lauwarmen Wasser und etwas Olivenöl für mehrere Minuten baden.

Gesunde Ernährung und Vorsicht bei Putzarbeiten ist wichtig

Brüchige Nägel können aber auch oft eine Mangelerscheinung bei einseitiger Ernährung oder nach einerRein pflanzliche Ernährung gravierenden Gewichtsabnahme sein. Um hier eine ausgewogene Kost zusammen zu stellen, sollte die tägliche Ernährung vor allem kalzium- und siliziumreiche Produkte enthalten. Vor allem Milch und Vollkornprodukte nähren den Nagel von innen und verhelfen ihm zu einem schönen glatten Eindruck. Auch Gemüse trägt dazu bei, dass die Ernährung die richtigen Inhalts- und Nährstoffe aufweist, um schöne und vor allem gesunde Nägel zu gewährleisten. Wer zusätzlich einen Beitrag leisten möchte, der kann sich flüssiges Silizium, also Kieselerde, aus der Apotheke holen und über einen längeren Zeitraum jeden Tag einen Löffel zu sich nehmen. Neben der Ernährung ist natürlich auch die pflegliche Behandlung im Umgang mit scharfen Putzmitteln wichtig. Alles was die Keratinschicht der Nageloberfläche angreift, sollte vermieden werden oder zumindest nicht in direktem Kontakt mit dem Nagel kommen.

Auf die richtige Maniküre kommt es an

FingernägelAls dritte Komponenten für gepflegte Nägel ist schlussendlich auch noch die richtige Maniküre wichtig. Aufgrund der Empfindlichkeit brüchiger Nägel sollten diese nicht geschnitten, sondern lediglich gefeilt werden. Als perfektes Utensil eignet sich dabei eine Nagelfeile mit Glasoberfläche, da dies dem Splittern entgegenwirkt und die Nägel zusätzlich versiegelt. Besonders schonend ist es, wenn man dazu immer nur eine Richtung, und zwar von der Außenseite hin zur Mitte gefeilt wird. Absolute Vorsicht ist bei der Anwendung sogenannter Buffer geboten, denn diese Polierfeilen werden direkt auf der Nageloberfläche angewandt und schleifen eine dünne Schicht des Nagels komplett ab. Klarerweise schwächt dies den Nagel zusätzlich. Zu empfehlen ist auch, dass man einen Nagelhärter aufträgt, die neben dem Härteeffekt noch pflegende Substanzen wie Kalzium und Zitronenextrakte enthalten. Allerdings sollte kein Formaldehyd als Inhaltsstoff aufscheinen, da dies leicht Allergien auslösen kann, die dem Nagel noch mehr zusetzen. Der Nagelhärter sollte zwar regelmäßig, aber in weit auseinander liegenden Zeitabständen aufgetragen werden. Ölhältige Nagelstifte, die nicht nur den Nagel, sondern auch die Nagelhaut pflegen, können öfter angewandt werden.
Ob knallrot lackiert oder im vornehmen French-Look, gesunde Nägel sind in jedem Fall ein Hingucker und Ausdruck einer gepflegten Persönlichkeit.

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung 0 / 5 (0 votes cast)
0RETWEETSTweet
0GOOGLE +1+1
0SHARESTeilen

Ähnliche Artikel

Kommentare0

Schreibe einen Kommentar

Neu in Nagelpflege