» » Feiern Sie sich schön – Die besten Partylooks
Outfit Party 16. Dezember 2013 0

Mode


Die Feiertage stehen vor der Tür und während man die Familienzusammenkunft mit gemischten Gefühlen betrachtet, ist es doch auch eines: Die Party-Zeit. Egal ob Weihnachtsfeier im Büro oder Restaurant, die Weihnachtsfeiertage mit Freunden oder die Sylvester-Party: Man möchte so hübsch wie möglich aussehen. Glücklicherweise haben die Designer auch dieses Jahr einiges an Ideen für die Feiertage!

Edel und gemütlich am Weihnachtsabend

TrendfarbenDas Stichwort an Weihnachten lautet: Edel von Kopf bis Fuß. Auch wenn Jeans oder Rolli bequem und gemütlich erscheinen, tragen Sie diese lieber an den darauffolgenden Tagen, wenn Sie vollgefuttert auf der Couch sitzen. Zum Weihnachtstag selbst sollte man aber schon etwas gut sitzendes, nicht zu enges anziehen, denn die Hauptbeschäftigung ist neben dem Geschenke auspacken ja das leckere Essen. Ein Hosenanzug oder ein edles Strickkleid aus Kaschmir oder Wolle sind ideal. Verzichten Sie auf Weiß, das sieht zwar elegant aus, das Essen wird Ihnen aber einen Strich durch die Rechnung machen – ganz zu schweigen von den klebrigen Keks-Händen der kleinen Kinder, die sich auf die Bescherung freuen. Gehen sie an den Feiertagen aus, sollten Sie überlegen, was für eine Veranstaltung sie besuchen.

Die Party

Für eine Party bei Freunden oder außerhalb dürfen schon einmal in die Schrankabteilung, die mit „sexy“ gekennzeichnet ist, greifen. Das kleine Schwarze geht hier immer. Kombinieren Sie ein schlichtes Kleid mit auffälligen Accessoires wie Chandelier Ohrringen oder auffälligen Statement-Ketten. Glitzer und Glanz funktionieren hier gut, also packen Sie ruhig auffälliges Gold oder Roségold aus. Silber- oder goldfarbene Heels sind praktisch Pflicht. Trendy für Kleider sind Schößchen-Details. Sie kaschieren auch kleine Sünden, die an der Keksdose begangen wurden. Wenn Sie eher der Hosen-Typ sind, investieren Sie womöglich in eine schwarze Skinny-Lederhose. Kombiniert mit einem weich fließenden Top in Silber oder Gold ergibt das ein umwerfendes Outfit für die Party oder Sylvester-Nacht.

Cocktails für alle!

Schicke ClutchesWenn die Feier etwas gediegener, aber immer noch nicht in Richtung Abendeinladung geht, dann sollten Sie sich für ein Cocktail-Outfit entscheiden. Es ist zwar ungezwungen, aber trotzdem elegant. Seide, Kaschmir und Mohair sind perfekte Materialien. Tragen Sie einen Rock, sollte dieser nicht Mini sein, darf aber Ihre Kurven betonen. Bei Accessoires sollten sie darauf achten, dass es nicht übertrieben wird. Bei den Schuhen ebenfalls auf edles Unterstatement setzen: Peep-Toes und Pumps in klassischem Schwarz oder Nude passen zu fast allem.

Black und White Tie

Galas und wirklich elegante Abendeinladungen verlangen auch nach einer passende Garderoben. Das Kleid ist immer (!) lang und betont Ihre Figur. Schuhe und Tasche müssen perfekt passen. Verzichten Sie auf zuviel Pomp und Glitter. Tipp für alle Sparfüchse: Designer-Taschen und Kleider kann man sich mittlerweile günstig ausleihen.

Auch das Make-up feiert mit

Auch das Make-up wird festlich. Außer an Kleidung, Schuhen und Accessoires setzen die Metallics auch in Gesicht und auf Nägeln Farbakzente. Wichtig ist nur, dass Sie sich auf Abendmode 2014eine Nuance festlegen – diese kann dann dunkel oder hell genutzt werden. Die Haut bleibt beim perfekten Metallic-Look nude und clean. Keinen Glitzer- oder Schimmer-Puder verwenden! Rötungen und Unregelmäßigkeiten werden durch glitzerne Foundation o.Ä. noch betont. Investieren Sie Zeit und Concealer in ihren Teint. Schattieren Sie die Augen wie ein klassisches Smokey-Eye. Eine helle Farbe auf das bewegliche Lid geben und dann mit der dunklen im Brauenknochen und im äußeren Augenwinkel schattieren. Schwarz passt perfekt zu jedem Metallic Ton, deshalb die Augen ruhig mit Eyeliner und viel Mascara bearbeiten. Die Lippen werden mit einem Glossy Lippenstift oder Gloss bearbeitet. Wenn Sie mögen, können Sie einen Lippenstift mit Gold- oder Silber-Akzenten nutzen. Die Nägel werden entweder ganz im Metallic-Ton lackiert oder auch als French Manicure mit metallischen Spitzen. Zu dieser Art Metallic Make-up passen kräftige Töne wie Rot, Schwarz oder Grün.

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung 0 / 5 (0 votes cast)
0RETWEETSTweet
0GOOGLE +1+1
0SHARESTeilen

Ähnliche Artikel

Kommentare0

Schreibe einen Kommentar

Neu in Mode