» » Farbige Mascara: Bunte Wimpern sind der Hingucker im Sommer 2018
Mascara 17. Juli 2018 0

Make Up

In der kommenden Sommersaison ist er der Trend endlich wieder da: Bunte Mascara in leuchtenden Regenbogenfarben erobern momentan die großen Magazine und Laufstege dieser Welt. Kein Wunder, denn sie sind nicht nur elegant und edel, sondern ergĂ€nzen Ihre Augenfarbe noch dazu fantastisch. Sie bevorzugen normalerweise eine neutrale Farbpalette? Dann sollten Sie diesen Sommer unbedingt mutig werden. Mit den folgenden Tipps und Tricks können Sie bunte Mascara anwenden, ohne dabei wie ein Paradiesvogel auszusehen.

Bunt gefÀrbte und federleichte Mascara

Das perfekte Make-up fĂŒr den Sommer sollte im Idealfall nicht nur leicht und frisch aussehen, sondern auch noch mit einem Hauch Farbe kombiniert sein. Da eine dicke Schicht Lippenstift oder Lidschatten bei heißen Temperaturen jedoch wenig komfortabel sind, sind leichte und bunt gefĂ€rbte Mascaras in bunte Mascaradieser Saison wieder absolut beliebt. Sie strahlen in krĂ€ftigen Nuancen wie Violett, Aquablau oder Fuchsia mit den Farben des Himmels und der Blumen um die Wette. Wenn Sie auf bunte Mascaras nicht verzichten möchten und sich dennoch nicht zu verkleidet oder stark geschminkt fĂŒhlen möchten, sollten Sie ein paar Tipps und Tricks beachten. Setzen Sie tagsĂŒber ganz einfach auf einen natĂŒrlichen Teint mit einer BB-Cream, einem Bronzer oder Highlighter.

Abends können Sie Ihre Augen durchaus noch zusĂ€tzlich mit einem Eyeliner betonen, der – wenn Sie mutig sind – gerne auch die gleiche Farbe wie Ihre bunte Mascara haben darf. Sollten Sie Ihre Wimpern nicht komplett einfĂ€rben wollen, können Sie natĂŒrlich auch auf lediglich farbige Spitzen setzen. Somit setzen Sie zwar Akzente, die aber nicht sofort ins Auge stechen. Tuschen Sie Ihre Wimpern hierfĂŒr zunĂ€chst schwarz, lassen Sie die schwarze Mascara trocknen und geben Sie die farbige Mascara dann nur auf die Spitzen Ihrer Wimpern. Dadurch entsteht ein wunderbar feiner Übergang.

Bunte Mascaras stilvoll einsetzen

Damit Ihr Augen-Make-up trotz bunter Mascaras stilvoll bleibt und cool wirkt, sollten Sie nach Möglichkeit ein paar Dinge beachten. Tragen Sie die farbige Mascara auf den oberen und unteren Wimpern auf, werden Ihre Augen sofort zum Hingucker. Haben Sie grĂŒne oder braune AFrĂŒhlingsmakeupugen, eignen sich insbesondere violette Farbtöne, denn diese bringen Ihre Augenfarbe besonders zum Strahlen. Blauen Augen schmeichelt hingegen Mascara in einem Blauton, wĂ€hrend grĂŒne Mascara besonders gut zu braunen Augen passt. Farbige Mascara dĂŒrfen Sie ruhig allein tragen und das ĂŒbrige Make-up dementsprechend dezent halten. FĂŒr rauchige Augen können Sie zusĂ€tzlich einen Eyeliner in Schwarz, Grau oder der zur Mascara passenden Farbe auftragen. Sie möchten sich an den Trend lieber langsam herantasten? Tuschen Sie in diesem Fall doch einfach nur Ihre unteren Wimpern. Dies betont Ihre Augen und sorgt fĂŒr einen frischen Akzent, dennoch ist die Farbe nicht augenblicklich sichtbar.

Mehr Frische geht nicht

Ganz gleich, ob Sie sich fĂŒr Violett, GrĂŒn, Blau oder Orange entscheiden: Farbige Wimpern sind der Hingucker im Sommer 2018 und bringen jede Augenfarbe noch mehr zum Strahlen. Halten Sie Ihr ĂŒbriges Make-up eher dezent, um einem Paradiesvogel-Look entgehen zu können. Wer es besonders stilvoll mag, kann kleine Accessoires wie ein Tuch, eine Tasche oder einen Nagellack mit der Farbe der Mascara abstimmen.

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung 0 / 5 (0 votes cast)
0RETWEETSTweet
0GOOGLE +1+1
0SHARESTeilen

Ähnliche Artikel

Kommentare0

Schreibe einen Kommentar

Neu in Make Up