» » Die Trends in Skandinavien
Trends in Skandinavien 20. Dezember 2014 0

Trends

Skandinavien ist gerade in den vergangenen Jahren immer mehr ein Wegbereiter in unterschiedlichen Trends. Die Mode und der Zeitgeist der kühl wirkenden Nordländer kann auch immer mehr in Mitteleuropa überzeugen.

Skandinavischer Wohntrend

Einrichtung im NordenIn Sachen Wohnungseinrichtung orientieren sich die Mitteleuropäer nicht erst seit der Entstehung von IKEA an den Skandinaviern. Bereits in früheren Zeiten kamen die schlichten und dennoch elegant wirkenden Designs gut an. Das auffälligste Merkmal ist das, dass in Skandinavien kaum Gardinen an den Fenster hängen. Der Trend geht hier lediglich zu Vorhängen und Rollos. Des Weiteren sind die meisten Möbel und Wandbeschläge aus Holz. Dieses Merkmal ist dem Holzreichtum der nördlichen Länder zu schulden. Auch Glas und verschiedene natürliche Stoffe schmücken die nordeuropäischen Häuser und Wohnungen. Generell ist es in Skandinavien fast überall Brauch, dass man beim Eintreten in eine Wohnung bereits im Flur die Schuhe auszieht. Das gilt als Zeichen von Respekt seinen Gastgebern gegenüber. Außerdem verhindert diese Methode große Schmutzansammlungen auf dem restlichen Fußbodenbelag, welcher auch vorrangig aus Holz besteht.

Skandinavischer Modetrend

Auch in Sachen Mode sind die Nordmänner und Frauen immer ein Vorbild. Eleganz und dennoch Einfachheit können auch die Mitteleuropäer überzeugen. Schon die Vorfahren der heutigen Skandinavier, die alten Wikinger, achteten auf Körperpflege und Aussehen. Heutzutage trifft man im Norden Europas kaum eine Frau an, die ungeschminkt und im Wintertrends skandinavischGammel Look in die Öffentlichkeit geht. Auch die Männer schwimmen bei diesem Trend mit. Die Frauen bevorzugen in Sachen Make-Up häufig erdige oder kühle Farben und sind auch in Sachen Frisuren bodenständig. Die meisten Damen tragen ihr Haar in der Jugend und im jungen Erwachsenen Alter offen. Auch Gewichtsprobleme scheinen in den skandinavischen Ländern kaum ein Thema zu sein. Schließlich leben nicht alle Menschen in den großen Städten. Viele kleinere Ortschaften und weitläufige Gegenden verlangen einen hohen körperlichen Einsatz ihrer Bewohner. Sie wirken gepflegt und dennoch sehr maskulin. Fitness und Ausdauer sind zusätzlich wichtig. Selbst Senioren betätigen sich sportlich und halten sich so bis ins hohe Alter fit. In Sachen gesunder Ernährung sind die Nordländer ebenfalls Vorbild. Durch die fischreichen Gewässer steht eben dieser sehr oft auf dem Speiseplan und trägt zu einer wohltuenden Ernährung bei. Aber auch in Sachen Obst und Gemüse essen die Skandinavier sehr ausgewogen. Wie bereits erwähnt spielt Übergewicht innerhalb der Bevölkerung kaum eine Rolle.

Fazit

Skandinavien kann in Sachen Trends mit allen anderen Teilen Europas locker mithalten. Die Schlichtheit und dennoch Eleganz überzeugen oftmals auch den letzten Zweifler. Auch die skandinavische Mentalität überzeugt und sollte in mitteleuropäische Haushalte Einzug halten. Wer die Menschen und die Kultur der Skandinavier kennt, der weiß auch um ihre Lebensweise und schätzt diese oftmals sehr.

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung 0 / 5 (0 votes cast)
0RETWEETSTweet
0GOOGLE +1+1
0SHARESTeilen

Ähnliche Artikel

Kommentare0

Schreibe einen Kommentar

Neu in Trends

Es wurden keine Einträge in dieser Kategorie gefunden.

Es wurden keine Einträge in dieser Kategorie gefunden.