» » Die richtige Haarlänge für jedes Gesicht
Locken Wellen 01. März 2014 0

Haare


Grundsätzlich bedarf es einiger Überlegungen und einer gewissen Phase des Ausprobierens, um die richtige Haarlänge zu finden. Dabei sollte aber immer auch beachtet werden, dass es die richtige Haarlänge für jedes Gesicht so nicht gibt und auch nicht geben kann, denn immerhin ist die Wirkung einer Frisur und einer Haarlänge von einer Vielzahl von Faktoren abhängig, auf die – zumindest teilweise – hier näher eingegangen werden soll. Wichtig sind unter anderem die Haarstruktur und die Gesichtsform sowie das Alter der Trägerin. Wer dabei einige Jahre optisch wegmogeln möchte, kann das beispielsweise mit einer flotten Kurzhaarfrisur tun. Aber auch ein Zopf oder eine schöne lockere Steckfrisur lassen einige Jahre verschwinden. Schlanke Trägerinnen können natürlich nahezu jede Haarlänge tragen, wohingegen langes Haar immer auch optisch einige Kilos verschwinden lässt. Wer also schlanker wirken möchte, kann dies mit langem Haar erreichen, sofern dieses nicht zu dünn ist.
Die richtige Haarlänge für jedes Gesicht und für jede Gesichtsform kann natürlich auf verschiedenen Wegen ermittelt werden, wobei hier aber immer auch die Haarstruktur beachtet werden sollte. Es bringt schließlich wenig, wenn das Gesicht zwar für eine Langhaarfrisur geeignet ist, die Haare aber einfach nicht wachsen wollen oder so dünn sind, das die Kopfhaut der Trägerin durchschimmert. In einem solchen Fall wäre eindeutig zu stabilisierender Aufbaupflege und natürlich zu einem Kurzhaarschnitt zu raten.

Die richtige Haarlänge für jeden Anspruch und jedes Budget

Gerade die Pflege ist es aber auch, die viele Menschen verunsichert, denn Kurzhaarfrisurgerade hier kursieren extrem viele Halbwahrheiten. So sind lange Haare grundsätzlich nicht schwerer zu pflegen als kurze und sie trocknen auch nicht schneller oder länger. Beide Faktoren sind von der Haarstruktur und nicht von der Haarlänge abhängig. Dagegen benötigen kurze Haare regelmäßig ein höheres finanzielles Budget, da sie häufig geschnitten werden müssen, damit die Frisur perfekt sitzt und gepflegt aussieht. Auch stehen kurze Haare vor allem schlanken Trägerinnen, wohingegen mollige Damen hier eher im Gesicht noch fülliger wirken.

Die optimale Haarlänge per Computersimulation ermitteln

Eine gute, wenn auch noch nicht in allen Salons mögliche, Option, um die passende Haarlänge zu ermitteln, ist die Nutzung einer bestimmten Software und die Arbeit mit der Computersimulation. Hier kann dann direkt über ein Foto der Kundin festgestellt werden, ob ein kurzer Haarschnitt zum Gesicht passt oder ob besser ein mittellanger Schnitt bevorzugt werden sollte.

Auf klassischem Wege stufenweise Ausprobieren

Aber auch der klasssiche Weg über ein stufenweises Ausprobieren kann durchaus zum Ziel führen und bietet sich vor allem auch dann an, wenn keine konkrete Vorstellung von der Haarlänge besteht und die Wohlfühllänge sowie die Wohlfühlfrisur ermittelt werden soll. Hier wird dann schrittweise von lang nach kurz oder auch von kurz nach lang die richtige Frisur ermittelt. Diese Variante erfordert allerdings etwas Geduld!
HaareDie richtige Haarlänge für jedes Gesicht ist von einer Vielzahl von Faktoren abhängig. So sollte natürlich neben dem persönlichen Geschmack der Trägerin und dem in Kauf genommenen Anspruch für die Pflege der Haare und der Frisur, immer auch die Haarstruktur selbst und natürlich die Gesichtsform beachtet werden. In der Regel machen lange Haare schlanker, wohingegen ein sehr kurzer Kurzhaarschnitt durchaus auch einige Jahre am Alter wegmogeln kann. Aber auch die Länge der Haare selbst ist wirklich zu beachten, denn auch lang ist nicht gleich lang. So können mittellange Haare unter Umständen um einiges besser aussehen als ganz lange Haare. Dies trifft vor allem dann zu, wenn das Haar sehr dünn und platt ist. Dickes und schweres bzw. volles Haar wirkt dagegen in jeder Länge schön.

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung 0 / 5 (0 votes cast)
0RETWEETSTweet
1GOOGLE +1+1
0SHARESTeilen

Ähnliche Artikel

Kommentare0

Schreibe einen Kommentar

Neu in Haare