» » Der richtige Lippenstift für den Alltag
Lippenstift für den Alltag 30. April 2014 0

Make Up


Grundsätzlich sollte hier gleich von Anfang an ein Geheimnis gelüftet werden: Den richtigen oder perfekten Lippenstift für jede Frau und jede nur erdenkliche Gelegenheit im Alltag gibt es nicht, denn erlaubt ist alles was gefällt und was die eigene Kreativität oder der Modemut so zulässt. Das bedeutet aber auch, das es eine Vielzahl von Faktoren gibt, die bei der Wahl des passenden Lippenstiftes zu beachten sind. So ist beispielsweise der Anlass von Bedeutung, an dem der Lippenstift getragen werden soll. Für einen Besuch des Lieblingsitalieners mit guten Freunden wird man sich anders stylen als für einen Abend in der Oper oder für Besprechungen mit Kunden, Kollegen oder Geschäftspartnern. Die Wahl der Lippenstiftfarbe wird zudem auch durch die Färbung des Teint und natürlich durch die Färbung der Zähne beeinflusst. Wer zu gelblichen Zähnen neigt – Was nicht bedeutet, das man sich schlecht die Zähne putzt! – sollte beispielsweise auch auf Trendfarben mit Gelb im Farbton, wie beispielsweise Orange, verzichten. Das gleiche gilt analog für einen leicht gelblichen Teint. Damen dagegen, die dazu neigen, sogenannte hektische Flecken zu bekommen oder Rot zu werden, sollten dafür auf knallig intensive Rottöne verzichten.

Den richtigen Farbton für den Lippenstift finden

NageldesignFür die Suche nach dem individuell perfekten Lippenstift bietet es sich aber auch an, selbstkritisch zu sein. Wer zu einem gelblichen Teint neigt, und das ist kein Zeichen von schlechter Pflege sondern einfach Veranlagung, der sollte auf zu intensive Farben wie Gelb oder Orange einfach verzichten. Kühle Farben, wie ein leichtes Rosé oder ein helles Violett, sehen dabei einfach besser aus, zumal es auch kein Zeichen von Modebewusstsein oder Stil ist, jedem Trend unreflektiert nachzulaufen.

Der passende Lippenstift für wechselnde Aktivitäten

Wer sich für wechselnde Aktivitäten nicht ständig umschminken möchte und auch keine Lust hat, jedes Mal einen ganzen Koffer an Kosmetikprodukten dabei zu haben, sollte am besten auf neutrale Farben zurückgreifen. Ein natürlich wirkender Farbton, der problemlos von der Kosmetikerin oder direkt im Fachhandel ermittelt werden kann und den natürlichen Ton der Lippen betont, ist gerade für aktive Damen oft die bessere Wahl im Gegensatz zu irgendwelchen Trendfarben. Auch ergibt sich so der schöne Vorteil, dass der Lippenstift problemlos zu jedem Outfit getragen werden kann und im Job genauso perfekt ist, wie beim Sport oder beim Treffen mit Freunden.schöne Lippen
Letzten Endes muss festgehalten werden, dass es den perfekten Lippenstift für den Alltag in einer einzigen oder auch einzigartigen Form nicht gibt, denn schließlich muss jede Dame für sich selbst entscheiden, welche Anforderungen sie an ihren Lippenstift stellt und welche Farbe sie bevorzugt und ob sie sich überhaupt auf einen bestimmten Farbton oder eine bestimmte Lippenstiftmarke festlegen möchte. Für die Auswahl des perfekten Lippenstiftes kann durchaus auch die jeweilige Aktivität ausschlaggebend sein, und was im Büro bestens aussieht und das Outfit ideal ergänzt, das kann beim Sport schon völlig overdressed wirken und für einen Abend mit Freunden in der Disco oder den Besuch in der Oper mit dem Partner vollkommen unzulänglich sein. Zudem spielt natürlich auch der Teint und die Färbung der Zähne eine wichtige Rolle bei der Auswahl des passenden Lippenstiftes.

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung 0 / 5 (0 votes cast)
0RETWEETSTweet
1GOOGLE +1+1
0SHARESTeilen

Ähnliche Artikel

Kommentare0

Schreibe einen Kommentar

Neu in Make Up