» » Chinesische Schriftzeichen – bedeuten Sie wirklich das, was der Tätowierer sagt?
22. September 2013 0

Tattoo


Sich möchten sich ein chinesisches Schriftzeichen tätowieren lassen, weil sie deren Schlichtheit und Eleganz lieben? Dann sollten Sie aufpassen, für welches Symbol Sie sich entscheiden. Denn nicht immer stimmt die ursprüngliche Bedeutung mit den Aussagen des Tätowierers überein.
Jeder erwartet normalerweise bei einem Besuch in einem Tattoo-Studio, dass er dem Tätowierer dort vertrauen kann. Leider hat sich herausgestellt, dass dies nicht immer der Fall ist. Sicherlich müssen Sie keine Angst davor haben, dass Ihnen vom Tätowierer etwas vollkommen anderes auf die Haut gebracht wird, als sie eigentlich wollten, aber gerade bei chinesischen oder anderen ausländischen Schriftzeichen ist eine gewisse Gefahr vorhanden.

Warum sollten Sie vorsichtig sein?

Die Gefahr besteht darin, dass Ihre Tätowierung schlussendlich eine ganz andere Bedeutung hat, als Sie denken. Grundlage für eine saubere Arbeitsweise wäre, dass der Tätowierer sich bei einem Fachmann, dass heißt einem Übersetzer oder ähnlichem, sich über die Bedeutung der Symbole oder Schriftzeichen informiert. Dies ist aber häufig nicht der Fall, denn auch Tätowierer sind teilweise gutgläubige Menschen. Als Absicht sollte es wohl nicht bezeichnet werden, wenn sich der Inhaber des Tattoo-Studios oder seine Mitarbeiter nicht über die genaue Übersetzung informieren. Sie kaufen Vorlagen dieser Art auf Tattoo-Messen ein oder lassen sich von anderen Künstlern oder Vorlagen im Internet inspirieren. Dabei verlassen Sie sich einfach darauf, dass die Aussagen über deren Bedeutung stimmen. Viele mögen vielleicht nicht einmal darüber nachdenken, dass die ausländischen Schriftzeichen eine ganz andere Grundlage haben als eigentlich gedacht. Deshalb sollten Sie sich nie auf eine Aussage bezüglich einer Übersetzung verlassen.

Vorbeugen und auf Nummer sicher gehen

Wenn Sie ganz sicher sein möchten, was ein bestimmtes Schriftzeichen oder auch mehrere, auf einer Tattoo-Vorlage bedeuten, dann sollten Sie sich selbst darüber informieren und sich nicht auf andere verlassen. Recherchieren Sie selbst nach der Bedeutung oder befragen Sie einen Experten auf diesem Gebiet. Nachdem es sich nicht um die Übersetzung eines kompletten Schriftstückes handelt, sind die Kosten dafür nicht allzu hoch. Sie können sich auch selbst im Internet darüber informieren, zum Beispiel mithilfe eines Übersetzungsservices. Scheuen Sie sich nicht vor dem damit verbundenen Zeitaufwand oder den kleinen Kosten, die vielleicht anfallen könnten. Denken Sie immer daran, dass sie das Schriftzeichen oder die Symbole eigentlich für immer auf ihrem Körper tragen. Nur was können Sie tun, wenn Sie schon ein solches Tattoo besitzen?

Was tun, wenn bereits ein Tattoo mit chinesischen Schriftzeichen vorhanden ist?

Wenn Sie bereits ein Tattoo mit chinesischen oder anderen Schriftzeichen haben, deren Bedeutung selbst nicht kennen, sollten Sie diese unbedingt überprüfen lassen. Machen Sie dies nicht, kann es zum Beispiel im Urlaub zu unangenehmen Überraschungen kommen. Nehmen Sie einmal an, Sie fahren nach China in den Urlaub, ihr Tattoo ist an einer Stelle, die von der Kleidung nicht bedeckt wird. Die Menschen dort, können das Schriftzeichen lesen, sie selbst hingegen nicht. Grundsätzlich ist dies nicht schlimm, bedenklich ist es nur dann, wenn die Bedeutung eine komplett andere ist, als Sie denken. Sie haben sich beispielsweise ein Tattoo stechen lassen, bei dem Sie davon ausgehen, dass es Schmetterling bedeutet. Was sie nicht wissen, ist, dass eigentlich ein unflätiges Schimpfwort Ihren Körper verziert. Dies kann zu bedenklichen Situationen führen, nicht nur am Urlaubsort, sondern auch zum Beispiel im Freibad oder am Badesee, eigentlich so ziemlich überall. Es muss nur jemand ihre Tätowierung sehen, der dieser Sprache mächtig ist. Ihr Tattoo könnte eine Beleidigung darstellen und die ist Ihnen überhaupt nicht bewusst. Deshalb sollten Sie dessen Bedeutung unbedingt überprüfen.

Fazit

Wer sich eines oder mehrere chinesische Schriftzeichen tätowieren lässt, sollte grundsätzlich vorsichtig sein. Es ist nicht die Regel, dass Tattoo-Studios und Tätowierer die Bedeutung dieser Symbole überprüfen. Sie sollten sich vor dem tätowieren unbedingt die Zeit nehmen und die Übersetzung herausfinden. Nur so können Sie sicher sein, dass Ihr Tattoo wirklich das Bedeutet, was sie denken.

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung 0 / 5 (0 votes cast)
0RETWEETSTweet
0GOOGLE +1+1
0SHARESTeilen

Ähnliche Artikel

Kommentare0

Schreibe einen Kommentar

Neu in Tattoo

Es wurden keine Einträge in dieser Kategorie gefunden.

Es wurden keine Einträge in dieser Kategorie gefunden.