» » Braun ist das neue Schwarz - Die richtige Kombination macht's!
Farbtrends 18. Dezember 2018 0

Mode


Ob elegant, stilbewusst für den Job oder lässig für den Casual Look, bis jetzt konnte frau mit Schwarz nie falsch liegen. Doch dieser Nicht-Farbe läuft in diesem Winter ein neuer Ton den Rang ab. Die Rede ist von Braun, das sich wunderbar stilsicher kombinieren lässt und jeder Frau gut passt. Wie das perfekte und gleichzeitig stylische Outfit damit entsteht, ist ganz einfach.

Beige Töne als Einstieg

WintermodeWer sich dem Styling in Braun langsam nähern möchte, der kann es in einem ersten Schritt mit einer Kombination aus Creme und Weiß versuchen. Sehr edel und elegant wirken im übrigen die Farben Weiß und Beige miteinander. Damit entsteht ein sophisticated Look, der sowohl im Business als auch in der Freizeit optisch überzeugt. Ob die Wahl dabei auf lässige Bundfaltenhosen in sattem Braun mit einem eleganten Strickpulli oder einer Schluppenbluse in zartem Creme fällt oder auf ein elegantes Kostüm in dieser Farbkombination, bleibt jeder selbst überlassen. Einen absoluten Hingucker schafft jede Fashionista aber mit einem Trenchcoat, der als Klassiker in jeden Kleiderschrank gehört. Dieser in einem satten Nougatbraun mit weißen Accessoires kombiniert, lässt nicht nur die Herzen modebewusster Damen höher schlagen, sondern er hält widrigsten Wetterverhältnissen stand.

XL-Schnitte in Brauntönen schmeicheln jeder Figur

Dass derzeit Skinny Jeans nicht angesagt sind, ist mittlerweile in gut informierten Modekreisen bekannt. Vielmehr geht es jetzt um Kleidung im XL-Format. Dieses wirkt auch in unterschiedlichen Brauntönen sehr cool und ist mega angesagt. Wichtig ist bei diesem Trend, dass die einzelnen Teile dem gleichen Braun-Ton zeigen. Damit entsteht eine harmonische Optik, die auch keine Brüche erzeugt. Klar ist allerdings, dass mit den Accessoires durchaus ein Stilbruch erfolgen darf. Diese können in auffälligen Ohrringen oder Statement-Ketten bestehen, die in einem anderen Braunton gehalten sind. Cocgnac eignet sich hier besonders, denn es passt sowohl zu dunkleren Brauntönen als auch zu Beige- und Nougattönen.

Anzüge sind das Keypiece in diesem Winter

In diesem Winter trägt die modebewusste Frau von Welt Anzüge. Das ist nicht nur absoluter Trend, sondern bietet auch den Vorteil, dass das Styling einfach gelingt. Ob Hose im Marlenestil oder gerade geschnitten in Kombination mit einem schicken Blazer im Zweireiher-Stil oder als Jäckchen mit Schößchen konzipiert, bleibt der individuellen Vorliebe und den figürlichen Gegebenheiten der Trägerin überlassen. Je nach Anlass kann der Anzug in Braun mit einer beigen Bluse oder einem feinen Strickpullover kombiniert werden. Wer es auffälliger mag, der wählt statt des hellen Tons einen satten Braunton.

Overalls und Jumpsuits feiern Comeback

Overalls in Braun gehören zu den absoluten Keypieces in diesem Winter. Wer dazu noch eins draufsetzen möchte, wählt ein Modell aus Cord. Damit der Look am Ende aber nicht zu sehr nach Handwerker aussieht, müssen coole Accessoires in einer anderen Farbe wie Blau oder Grün kombiniert werden. Dazu noch niedliche Stiefelletten zum Schnüren oder feminine Sockboots und ein stylisches Outfit ist perfekt.Trends

Die absolute Trendfarbe dieses Winters kann sowohl lässig als auch chic kombiniert werden. Das gilt im Farbton genau so wie im Material, wo ein edles Seidenkleid mit einem groben Strickcardigan einen echten Hingucker ergibt.

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung 0 / 5 (0 votes cast)
0RETWEETSTweet
0GOOGLE +1+1
0SHARESTeilen

Ähnliche Artikel

Kommentare0

Schreibe einen Kommentar

Neu in Mode